Glühbirne 9W = 40W?

...komplette Frage anzeigen Hier das Bild - (Strom, Lampe, Watt)

7 Antworten

Wenn du vorher eine 40 Watt Glühlampe eingebaut hattest, dann kannst du diese mit 9 Watt einbauen und diese ist genauso hell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das bedeutet, dass sie so hell leuchtet, wie eine 40 Watt glühllampe, aber nur 9 Watt braucht. sie ist also gut 4 mal so effizent wie eine glühbirne.

lg, Nicki

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Afbln

Diese Lampe hat mit 9W die gleiche Lichtleistung wie eine herkömmliche Glühbirne mit 40W

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Umgerechnet auf die Lichtleistung (lumen) verbraucht die Sparbirne 9Watt Leistung/Stunde und bringt dabei eine vergleichbare Lichtleistung einer herkömlichen Birne die 40Watt/Stunde verbrauchen würde.

Ob sie recht haben oder nicht....zeigt Euch gleich das Licht ;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoGerman
27.06.2016, 03:57

Watt/Stunde gibt es nicht. Sonst gäbe es auch kW/Stunde oder PS/Stunde.  

Eine Glühlampe mit 40 Watt Leistung
verbraucht 40 Wh/Stunde oder 4 kWh/100 Stunden.  

Wh = Wattstunde
kWh = Kilowattstunde

0

Die (Spar-)Glühbirne hat tatsächlich nur 9W, verstrahlt aber eine Lichtmenge, wie eine alte 40W Glühbirne. Dadurch wird es leichter, eine passende Glühbirne zu finden, da man den alten Wert ablesen kann.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Lampe hat 9 Watt, die Lichtausbeute entspricht aber der einer herkömmlichen 40 Watt Lampe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Lampe braucht 9 Watt Strom, bringt aber Licht wie eine herkömmliche 40 Watt Birne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoGerman
27.06.2016, 04:10

Die Lampe hat 9 Watt Leistung und braucht 9 Wattstunden (Wh) Energie in einer Stunde.  

Der Strom liegt bei ca. 39 Milliampere.

Gruß DER ELEKTRIKER

P.S. Obst leuchtet nicht.

0

Was möchtest Du wissen?