Gleich nach dem Tag wo man gefehlt hat Klausur nachschreiben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein, man kann verlangen dass du direkt nachschreibst, wenn du wieder da bist. Du solltest den Stoff ja schon zum Haupttermin können. Auch kann man verlangen dass du dich bei deinen Mitschülern über dass was du verpasst hast informierst.

In der Mittelstufe war dies bei uns üblich. In der Oberstufe gab es Nachschreibtermine auf einen Samstag. Hierdurch wollte man erreichen, dass weniger Schüler am Haupttermin fehlen, um nicht am Wochenende nachschreiben zu müssen.

Eine Ausnahme wäre denkbar, wenn jemand längerfristig so schwer krank war, dass es ihm nicht möglich war, sich bei Mitschülern zu informieren und/oder die Menge des verpassten Stoffes zu groß ist.

Manchmal waren Lehrer bei uns auch bereit mit sich reden zu lassen, dies ist aber Kullanz. Vorallem wenn morgen bei euch Nachschreibtermin ist, würde ich damit rechnen morgen nachschreiben zu müssen.

Update- Ich hatte einen Nachschreibetermin bekommen :)

0

Nein. Du hattest einen Termin, bist vorbereitet und kannst sofort naschreiben, sobald Du in der Schule auftauchst.

Und morgen ist immer offizieller Nachschreibetermin für alle Fächer..

Du hast einen Termin.

Ich musste vorgestern doch nicht nachschreiben :D

0
@Pegasus1912

Na dann hast du ja nochmal Schwein gehabt. Alles Gute für den nächsten Termin.

0

Bei mir war es direkt am nächsten Tag.
Morgens kam der Lehrer auf mich zu und hat mir gesagt um wie viel uhr und welches Zimmer.

nein.er kann dir morgen sagen,dass du nachschreiben sollst.du warst ja auch eigentlich auf heute vorbereitet,da sollte ja morgen kein problem sein;)

nein, du musst es gleich machen

Was möchtest Du wissen?