Gibt es überhaupt noch Laptops, bei denen der Akku nicht fest verbaut ist?

10 Antworten

Ich habe einen Toshiba Satellite R830 mit herausnehmbarem Akku, ist aber schon 4-5 Jahre alt. Was suchst du denn für einen (Verwendung, Größe, Budget), dann gucke ich mal nach guten Modellen für dich.

Gruß

hey :) ich suche einen Laptop für Office, Surfen, Filme schauen, ein wenig Videos bearbeiten und vll auch mal zocken. Größe sollte 15,6 Zoll betragen, Budget: bis 799. hatte zwei Laptops im Visier (schau mal bei meinen anderen Fragen nach; Asus oder Lenovo; den Lenovo find ich toll, habe jedoch erfahren, dass der Akku fest verbaut ist und laut notebooksbilliger.com eingeschickt werden muss

0
@FranceParis25

Kannst du hier kurz die beiden Modelle posten? Und welche Spiele möchtest du spielen?

0

Grundsätzlich kann man bei fast jedem Notebook den Akku tauschen. Auch wenn es keine einfache Steck-Verbindung ist, was offiziell als fest verbaut gilt, kannst du den Akku oft sehr leicht tauschen. Ich habe das bei meinem alten Samsung Ultrabook gemacht: Ich musste einfach die Unterseite des Laptops abschrauben und dann den Akku losschrauben und die Verbindung trennen. Danach wieder alles zusammenschrauben. Das viele Schrauben dauert zwar eine kurze Zeit, aber bei mir war der Wechsel sehr leicht und in 30 min. erledigt. Wenn du wissen willst, wie die Notebooks verschraubt/verklebt sind, schau mal bei ifixit.

Ich habe das Lenovo IdeaPad Z570 und dieser hat auch einen herausnehmbaren Akku.

Was möchtest Du wissen?