Gibt es Tricks um CG(I) zu erkennen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja, wenn es unecht aussieht, so wie Orks in Hobbit-Filmen oder fast alles in Zack-Snyder-Filmen, dann ist es cgi.

Wenn es echt aussieht, ist es echt oder gutes cgi. Was genau, lässt sich nur vom Kontext ableiten. Wenn in Gravity Sachen im Weltraum abgehen, kannste davon ausgehen, dass das nicht wirklich im Weltraum gedreht wurde. Oder, wenn in Gladiator das Kolosseum steht wie früher, ist es wahrscheinlich, dass sie nicht das alte Rom nachgebaut haben.

cgi wird sehr häufig benutzt um Hintergründe zu verändern. Das kann man eigentlich nur sehen, wenn man's vorher weiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist sehr schwer(Ist ja aber auch der Zweck davon). Aber was manchmal auffällt dass alles zu sauber aussieht um echt zu sein.
Oder manchmal siehst du an einem echten Bild auch Kratzer am Möbelstück oder Staub vllt. Aber das kann auch ziemlich einfach am PC gemacht werden, es gibt alle möglichen Scratch Overlays und so.
An den Kanten könntest du es erkennen, wenn die Kanten überhaupt nicht abgerundet sind. Aber das abrunden der Kanten ist auch sehr leicht und in z.B. einem Ikea Katalog wird kein Bild sein in dem jemand an den Kanten kein Bevel angewendet hat.
Das letzte ist dass wenn du z.B. Holz hast, ist die Oberfläche ja nicht ganz glatt sondern hat Maserung, da bricht sich das Licht dann anders und manche(schlechten) Designer könnten das nicht machen.
Das letzte ist der Fresnel, er entscheidet sozusagen in welchem Winkel das Objekt wie stark Licht reflektiert. Das kannst du aber nur sehr schwer erkennen und es ist auch etwas was eigentlich überall angewendet wird bei CGI.
Also wie du siehst kannst du bei einem Professionellen Render kein "Fehler" erkennen der es von einem Foto unterscheiden würde. All diese Merkmale wirst du in keinem auch nur annähernd Professionellen Render finden. Ich benutze auch alle diese Sachen bei realistischen Projekten und sie sind ganz einfach zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pixxelgamer
28.07.2016, 22:07

Das is ja 'n Roman ey :D

0
Kommentar von pixxelgamer
28.07.2016, 22:09

Und ich habe mich jetzt nur auf Möbel und Räume und Architektur und so bezogen(größtenteils). Ich hoffe ich hab dir geholfen :)

0
Kommentar von Mensch12343
28.07.2016, 22:11

Hast mir geholfen, danke :)

0

Bei CGI ist es oft das Ziel, dass man es eben nicht erkennt. Deshalb erkennt man es meist auch gar nicht.

Zum einen kann CGI allerdings auch unnatürlich aussehen. Das kann durch fehlende Schatten entstehen, durch falsche Lichtquellen oder Texturfehler. Insgesamt ist das aber eher selten der Fall, zumindest wenn es die richtigen Leute machen.

Zum anderen gibt es aber natürlich auch die Möglichkeit, mittels Logik das CGI zu erkennen. Z.b. eine Schlacht im Weltraum, große Explosionen, komplexe Gebilde, Naturkatastrophen (z.b. Bei "The Day after tomorrow") oder die Zerstörung von Häusern. Auch wenn es fotorealistisch aussieht, kann man sich als Zuschauer irgendwo denken, dass es am PC gemacht wurde, denn der Aufwand wäre sonst viel zu groß.

Das meiste CGI erkennt man aber, wie bereits gesagt, gar nicht. Bei dem Film "Der seltsame Fall des Benjamin Button" wurde der Protagonist z.B. teilweise komplett computeranimiert. Aber auch ganz unscheinbare Dinge wie Landschaften (oft Schnee oder große Wiesen), Hintergründe, Wetterverhätlnisse usw. werden am Computer stellt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstverständlich ist das möglich. Wobei du schon differenzieren solltest. Was möchtest du erkennen? CGI ist ein weit dehnbarere Begriff.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mensch12343
28.07.2016, 20:28

Z.B. bei einem Ikea Katalog. Es heißt ca. 70% der Bilder seien vollständig am Computer erstellt worden. Woran kann man welches Bild echt ist und welches nicht?

0

Was möchtest Du wissen?