blender game, addObject nur einmal aufführen?

hallöchen leute, arbeite grad an nem inventar und das item was aufgerüstet ist soll mit nem anderen object getauscht werden das gerade an die maus geparentet ist.

                            if cont.sensors[sensornummer].positive:
                                if ausrüstslotvar == sensornummer or ausrüstslotvar2 == sensornummer:
                                    mausmem = cont.sensors["mousecachesensor"].hitObject
                                    ausrmem = cont.sensors[sensornummer].hitObject
                                    newtoAus = scene.addObject(str(mausmem), own, 0)
                                    newtoMou = scene.addObject(str(ausrmem), own, 0)
                                    for ooa in equipproplist:
                                        newtoAus[ooa] = mausmem[ooa]
                                        newtoMou[ooa] = ausrmem[ooa]
                                    mausmem.endObject()
                                    ausrmem.endObject()
                                    newtoAus.position = objects["sym"+sensornummer].position
                                    newtoAus.setParent(objects["sym"+sensornummer],False,True)
                                    newtoMou.position = objects["mouseslot"].position
                                    newtoMou.setParent(objects["mouseslot"],False,True)
                                    own["mousecache"] = str(newtoMou)
                                    newtoAus["aus"] = int()

problem ander sache ist nur das das geaddete object mehrmals geaddet wird.

unszwar newtoMou

das heist die objecte werden getauscht, ich hab das item aus dem slot an der maus und das von der maus am slot.

jetzt kann ich das object von der maus ins inventar setzen, was sogar alles klappt. was nicht klappt ist, das das symbol trotzdem an der maus bleibt. weil es 2 oder noch öfters mal an die maus geparnetet wird und nur eins eingesetzt wird.

is glaub bissl unübersichtlich, und der script ist auch nicht rein kopiert wurdenb glaub ich, aber vileicht könnt ihr auch trotzdem helfen

...zur Frage

Du musst mit Logik an die Sache herangehen.
Wenn das Objekt mehrfach geaddet wird, dann läuft der Programmcode mehrfach durch. Und das willst du verhindern. Einfachster Weg:
Ereignis: setzt bool Variable auf true
Abfrage: ist bool Variable true? -> Spawne Objekt
Reset: setzt bool Varialbe auf false, sofern sie true ist

Genau in der Reihenfolge, dann sollte es klappen ^^

mfG
Prisonofmind1

...zur Antwort

Im 3D View hast du unten die Auswahlfläche, ob du Polygone, Kanten oder einzelne Vertices selektieren willst. Rechts daneben befindet sich ein Icon, dass 2 weiße Vierecke mit Punkten an den Ecken zeigt. Klick da mal drauf.

...zur Antwort

Humanistisch gesehen: Ja. Also, es sollten alle die gleichen Prozente abgeben müssen. Ein Spitzensteuerstatz z.B. wie bei den Rentenbeiträgen finde ich absolut bescheuert.

Rational gesehn: Nein, denn wenn man die Leute dazu zwingt, mehr abzugeben, dann wandern sie dahin ab, wo sie es leichter haben. Ergo geht uns langfristig Geld verloren. Mal abgesehen davon, dass es schon ein guter Ansatz wäre, Steuerflüchtlingen mit Auslandskonten usw. mehr auf die Pelle zu rücken.

...zur Antwort

Du missverstehst Pornos. Männer (und auch Frauen) haben Bedürfnisse, die sie nunmal nicht abschalten können. Ist wie Hunger, man hat es einfach und dann muss man damit leben oder man beschafft sich Abhilfe. Letzteres sind Pornos. Man schaut sie, damit es schneller geht. Man(n) fühlt dabei nichts, weil er die Personen nicht kennt oder sonst was. Es ist ein Mittel zum Zweck, damit man nicht so lange braucht.

...zur Antwort

Nun, erstmal wird das ganze natürlich in dein Führungszeugnis eingetragen. Das geschieht idR im Laufe der nächsten 3 Tage. Dann wird eine Anzeige bei der nächstliegenden Polizeistelle gestellt und nach einer Bearbeitungszeit von ungefähr 4 Tagen wird sich dann ein Richter bei dir melden und dir eine Vorladung geben. Wenn du diese nicht wahrnimmst, werden die Prozessdaten an Merkel weitergeleitet und nach ungefähr 2 Tagen wird diese sich persönlich bei dir melden und das Gespräch suchen. Solltest du auch darauf nicht eingehen wird deine Akte unmittelbar in die Fahndungsliste der CIA eingetragen und somit wird die Angelegenheit zur amerikanischen Staatsangelegenheit. Die CIA wird dann ein Sonderkommando zu deinem Haus schicken und dieses wird dich zum nächsten Gefängnis geleiten, wo du im Laufe von 3-5 Werktagen exekutiert wirst.

Oder es passiert einfach nichts, das kann auch sein.

...zur Antwort

Du bist 14...
Geh mit deinen Freunden ins Kino, trefft euch zum Fußballspielen oder macht eine Pyjamaparty. Für sowas hast du noch genug Zeit, wenn du in dem entsprechenden Alter bist.

...zur Antwort