gibt es lustige Namen wie "Uschi" im englischen?

6 Antworten

Klar. Es wird ja oft ein -y oder -ie angehängt. Zum Beispiel

Bill > Billy; Dick > Dicky; Tim > Timmy; Rose > Rosie; Elisabeth > Beth > Betsie usw.

Abigail > Abbie (weibliche Namen auf -ie)

Theodor > Ted > Teddy (männliche Namen auf -y)

"Uschi" kommt von "Ursula" ("kleine Bärin", Latein; ursus = Bär)

Solche Kosenamen sind sehr häufig, nicht nur im Englischen oder Deutschen. Manchmal werden sie anders gebildet (im Schwedischen wird oft ein -se angehängt). Zum Beispiel: Lars > Lasse; Bo > Bosse; Nils > Nisse

im Russischen gibt es viele Kosenamen:

Katja > Katjúscha (eines der bekanntesten russischen Lieder ist "Katjuscha")

saijik (Hase) > sajúscha ("Häschen")

Russisch hat sogar mehrere verschiedene Koseformen für denselben Wortstamm. (z.B. mit -ka, es gibt auch sájuschka mit Betonungswechsel)

0

Was ist an "Uschi" so lustig ??

Im Englischen gibt es die unmöglichsten Buchstabenkombinationen als Vornamen.

Jaden Gil und Jaz Elle heißen die Kinder von Steffi Graf und Andre Agassi.

Ich vermute, dass hallowiegehts an dasselbe Wort mit M davor denkt.

1

Warum fällt mir das Reden immer schwerer?

Seit einigen Wochen merke ich, dass es mir in der Schule immer schwerer fällt mir jemandem zu reden. Mir fällt einfach meistens kein Thema ein, und falls schon ist es meistens eher langweilig bzw. wenig diskutierbar... Per SMS z.b fällt es mir auch immer schwerer jemanden anzuschreiben, da mir einfach nicht einfällt was ich denn schreiben soll... Ich fühle mich eigentlich ziemlich gut, bis auf den Fakt dass dieses Stillsein mich leicht belastet... Was hat das nun zu bedeuten bzw. vergeht das mit der Zeit wierder, und falls nicht, wie kann ich denn nachhelfen sodass diese Situation nur temporär ist und dies sich bald wieder normalisiert...

...zur Frage

Warum hat England seine Kolonien so leicht aufgegeben?

Im amerikanischen Unabhängigkeitskrieg haben die Engländer verloren und sind aus Amerika abgezogen. Warum haben die so starken englischen Truppen gegen diese "mobilisierten" Siedler verloren?

...zur Frage

lustige englische vornamen?

Kennt jemand irgendwelche lustigen englischen namen?

...zur Frage

Habt ihr für mich noch mehr lustige Namens-Kombinationen aus englischen Namen mit deutscher Bedeutung?

Als Beispiel hätte ich Reese N. Glead

...zur Frage

Kennt ihr Wörter die einen typisch englischen oder amerikanischen Slang haben (Jugendsprache)?

Mich interessiert die Umgangssprache von Teenagern in Amerika und England. Kennt jemand paar Beispiele? (Mit Übersetzung,damit ich weiß was es heißt :D )

...zur Frage

Wie sollte man eine Podiumsdiskussion mit Politikern beginnen und wieder beenden?

Hallo Leute, ich habe ein dringendes Problem. Diesen Mittwoch werden Politiker der Parteien die im Bundestag sind in unsere Schule kommen und zu bestimmten Themen die Mitschüler meines Politikkurs vorbereitet haben diskutieren. Dafür mussten Moderaten ausgewählt werden und der Kurs hat sich einstimmig auf mich und noch andere Co-Moderatoren festgelegt. Nun zu meinem Problem. Ich muss die Podiumsdiskussion beginnen, ein Thema vorstellen, die Diskussion zu diesem einen Themen leiten und dann die Podiumsdiskussio am Ende beenden. Das Thema ist vorbereitet und meine Co-Moderatoren haben ihre Themen auch vorbereitet bis hin alles yutt. Jetzt aber wirklich zum Problem. Ich habe überhaupt keinen Schimmer wie ich die Podiumsdiskussion beginnen und vorallem wieder beenden soll. Ich versuche ein Konzept auszuarbeiten aber es gefällt mir nicht und kommt mir nicht gut genug vor. Wir werden auch Publikum haben, andere Schüler aus anderen Politkkursen. Ich soll das Publikum begrüßen, die Politiker begrüßen, die Poltiker dazu bringen sich vorzustellen und dann zum Thema überleiten. Danach sind die anderen mit ihren Themen dran und zuletzt soll das alles wieder beendet werden. Ich hoffe ihr versteht was ich meine und könnt mir helfen. Ich zweifel seit 3 Tagen daran an dem Beginn der Podiumsdiskussion. Ich bedanke mich bei jedem für jede Idee und jeden Vorschlag. Vielen Dank mfg Snow D. Ager

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?