gibt es lustige Namen wie "Uschi" im englischen?

6 Antworten

Klar. Es wird ja oft ein -y oder -ie angehängt. Zum Beispiel

Bill > Billy; Dick > Dicky; Tim > Timmy; Rose > Rosie; Elisabeth > Beth > Betsie usw.

Abigail > Abbie (weibliche Namen auf -ie)

Theodor > Ted > Teddy (männliche Namen auf -y)

"Uschi" kommt von "Ursula" ("kleine Bärin", Latein; ursus = Bär)

Solche Kosenamen sind sehr häufig, nicht nur im Englischen oder Deutschen. Manchmal werden sie anders gebildet (im Schwedischen wird oft ein -se angehängt). Zum Beispiel: Lars > Lasse; Bo > Bosse; Nils > Nisse

im Russischen gibt es viele Kosenamen:

Katja > Katjúscha (eines der bekanntesten russischen Lieder ist "Katjuscha")

saijik (Hase) > sajúscha ("Häschen")

Russisch hat sogar mehrere verschiedene Koseformen für denselben Wortstamm. (z.B. mit -ka, es gibt auch sájuschka mit Betonungswechsel)

0

Was ist an "Uschi" so lustig ??

Im Englischen gibt es die unmöglichsten Buchstabenkombinationen als Vornamen.

Jaden Gil und Jaz Elle heißen die Kinder von Steffi Graf und Andre Agassi.

Ich vermute, dass hallowiegehts an dasselbe Wort mit M davor denkt.

1

Was möchtest Du wissen?