Gibt es Filme oder Spiele die ab erst ab 21 oder 22 Jahren sind und 18 verboten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Verboten sind keine Filme.
Ausnahmen Kinderpornografie, echte Snuff Videos usw, aber das ist ja ne andere Sache.

FSK/USK bis max 18.
Dann gibt es indizierte Titel (Liste A,B, wobei B mit ner Beschlagnahme gleichzusetzen ist)
& Beschlagnahmungen (meist wegen Gewaltverherrlichung)

Dann gibt es noch Medien in der Versenkung wie ungeprüft sind & weder indiziert noch beschlagnahmt sind.

Bei Filmen gibt es zur FSK noch ne Sonderbehörde, die Spio.

Das ist eig alles, ohne groß ins Detail zu gehen:))

Besitzen darfst du alles, importieren aus EU Staaten ist auch kein Problem & auf 18er Börsen gibts auch jeden Shit direkt aus der Hölle zu kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verbotene filme als solche gibt es in Deutschland nicht. Es gibt die A und B liste. Also indiziert und beschlagnahmt. Beides darf man kaufen und sehen. Zur Strafe kommt es wenn man diese filme bewirbt. Beschlagnahmte filme dürfen in Deutschland nicht verkauft werden. Der Besitz ist in beiden Fällen kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Deutschland sind Filme ohne Jugendfreigabe ab 18 erhältlich, es gibt aber welche, die beschlagnahmt oder indiziert sind und so nur geschnitten auf dem deutschem Markt erhältlich sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uncutparadise
22.05.2016, 00:43

Indizierte sind nicht geschnitten und die kann jeder ab 18 kaufen. Von beschlagnahmten kommen idR keine jugendfreien cuts raus ;-)

0
Kommentar von Etter
22.05.2016, 01:24

Indizierte kann man in Deutschland ungeschnitten erwerben. Allerdings dürfen sie nicht öffentlich beworben werden.

Beschlagnahmte Filme sind in Deutschland nicht erhältlich oder nur in einer so geschnittenen Form, dass sie ab 18 sind. Allerdings kann man, wenn man im Ausland ist, die Filme mWn dennoch kaufen und mitnehmen.

Allerdings dürfen sie nicht öffentlich gezeigt oder weitergegeben werden.

0
Kommentar von xrobin94
22.05.2016, 06:46

Und man darf sie importieren & auf Filmbörsen kaufen(findet man auch ab und zu ein Game Stand)

Bzw es muss "kann" heißen :))

0

Natürlich nciht.

21 spielt nur im Strafrecht eine Rolle. von 18 bis 21 kann man unter Jugendstrafrecht fallen.

Sonst spielt das nirgendwo eine Rolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt FSK 0, 6, 12, 16 und 18. Indizierte Filme dürfen nicht frei verkauft werden. Beschlagnahmte Filme dürfen überhaupt nicht verkauft werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?