Film der länger als 22 Uhr dauert, als 15jährige ansehen

6 Antworten

Hallo, so sind die Gesetzesvorgaben bzw. "Uhrzeiten", bzw. FSK und USK usw....daher die Einteilung gem. Altersstufen: "0" = keine Altersbeschränkung, 6, 12, 16 und 18 Jahre und die "indizierten" Flime natürlich...LG

Ja genau so ist das und riskieren würd ichs auch nicht da sie eh deinen Ausweis sehen wollen. War bei mir auch so:D

Was möchtest Du wissen?