Gibt es eine Möglichkeit große Mengen Restmüll zu entsorgen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Unsortierter Restmüll kann auch durch die normale Müllabfuhr abgeholt und entsorgt werden, wenn man den Müll in die von den Gemeinden separat zu erwerbenden Müllsäcke packt. Das kostet je nach örtlicher Abfallsatzung zwischen € 1.-- und € 10.-- je Müllsack, WIMRE.

Eine Alternative wäre die Entsorgung via zu bestellendem Container, aber das ist ggfs. weitaus kostspieliger. Denn da zahlt man nicht nur den Container, sondern zusätzlich reicht der Entsorgungsbetrieb die Kosten für die Abgabe an einer Restmüllsammelstelle nach m³ unmittelbar an den Auftraggeber weiter. Das ist ein teurer Spaß.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder selbst zur Müllkippe fahren, also zum Abfallentsorger, oder Sperrmüll anmelden. Das Sicherste ist, Du rufst mal bei dem für Dich zuständigen Abfallunternehmen an und fragst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kostenpflichtig einen Container bestellen und wieder abholen lassen oder informieren, ob der örtliche Entsorgungsbetrieb gegen gebühr die Säcke einsammelt, wenn sie sowiso die Restmülltonne holen.

Meist kann man den Restmüll auch beim Recyclinghof der örtlichen Entsorgungsbetriebe abgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten beim örtlichen Entsorgungsunternehmen, oder der Gemeinde anrufen, die können bestimmt weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In jeder Stadt gibt es einen Abfallwirtschaftshof. Dort kannst Du hinfahren und es in die verschiedenen Container werfen. Dazu würdest Du einen PKW mit Anhänger brauchen oder einen Kleintransporter.

Die einfachere Lösung (aber auch teurer) wäre Dir von einem Entsorgungsunternehmen einen Container vors Hause stellen lassen und alles rein damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FordPrefect
26.04.2016, 17:31

Die nehmen aber gerade keinen unsortierten Restmüll.

0

Zur nächsten Müllhalde fahren, dort abgeben (ne offizielle natürlich).

Oder ein Entsorgungsunternehmen beauftragen.

Ruf doch mal bei Eurer Stadt an und frage nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

5m³ Absetzcontainer bringen lassen und fertig. Kostet ca. 300€.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DonkeyDerby
26.04.2016, 16:39

Sehr teure Möglichkeit, aber eine Möglichkeit ist es.

0
Kommentar von abibremer
11.02.2017, 11:51

Ohne Kenntnis des Standortes und ohne die entsprechenden Unternehmen zu kennen, ist eine Prognose über 300.-€ blanker Unsinn: Schon nur zwei private Entsorger im selben Landkreis sind Konkurrenten und haben unterschiedliche Preise!

0

Hallo! meine Empfehlung bei solchen Fällen ist der http://www.Alstertaler-Containerdienst.de die stellen günstig Abfallcontainer zur Verfügung. Die Tel.Nr. ist 040/6007108 Meine Erfahrung mit denen waren bisher super! Nette Leute und unkomplizierte Abwicklung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?