Immer wieder ausreißen oder hacken. Auf alle Fälle bevor es wieder Samen wirft. Auf Dauer wird es weniger und dann wächst nur noch das, was von außen als samen zugehet wird.

Es wird immer etwas wachsen, das ist nie 100% wegzubekommen. So ist eben die Natur.

...zur Antwort

frankiert heißt: Da muß eine gültige Briefmarke drauf sein, die Portohöhe muß der Größe und Gewicht des Briefes entsprechen.

...zur Antwort

Korsika ist 30 mal so groß wie Elba. Also kann man in 14 Tagen Elba schon recht gründlich erforschen, in Korsika sieht man nur einen kleinen Teil.

Wie wollt ihr Euch fortbewegen ? Ohne Auto ist Korsika zu weitläufig. Allerdings muß man die Autofähre nach Korsika vorbuchen, sonst kann man Pech haben und nicht mitkommen - in der Hochsaison.

Sprache: was liegt Euch näher ? Französisch oder Italienisch ?

...zur Antwort

Nur eines: "dass er gutes für sein Volk tut"

Das ist eben zu bezweifeln. Viele Menschen glauben, daß er nichts für das Volk, sondern vor allem Gutes für sich und seine Clique tut.

Wenn man allerdings unter ständiger Berieselung der Staastmedien lebt, die nur eine einziges Bild verbreiten, kann man nicht auf diese Idee kommen.



...zur Antwort

Tja, das ist doch klar. In Amerika, gab es ja schon lange vor Kolumbus Menschen. Die hätten bis heute dort gelebt und wären nicht von irgend welchen gierigen Europäern an den Rand des Aussterbens gebracht worden. Die würden dann heute immer noch ihr Cherrokee, Mowhak, Pwanee, usw. sprechen

Ob wir die Ausrottung  jetzt schnellstens nachgeholt hätten ?  Interessante Fragestellung ....

...zur Antwort

"Edelstein" ist dabei wohl subjektiv gemeint.

Für Dich mag er "edel" sein, aber im Grunde ist es ein ganz normaler Flußkiesel. Das Glitzern drinnen kommt von dem Quarz, der eingelagert ist.

Quarz ist auch in jedem Pflasterstein (natürliche z.B. Granitpflaster, nicht Betonpfalster).

schau mal hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Quarz

im Kapitel "Bildung und Fundorte" ist deiner abgebildet.

...zur Antwort

Subjektivität ist nichts grundsätzlich Schlimmes:

In den Sozialwissenschaften und der Psychologie ist der Erkenntniswert subjektiver und subjektorientierter Qualitativer Forschungsmethoden weitgehend anerkannt.

Die Soziologen Peter L. Berger und Thomas Luckmann gehen in ihrem Werk „Die gesellschaftliche Konstruktion der Wirklichkeit“ davon aus, dass die gesellschaftliche Wirklichkeit von den Individuen durch ihre subjektive Wahrnehmung erst konstruiert wird und nicht objektiv (unabhängig) von der Subjektivität existieren kann.

...zur Antwort

Warum solltest Du das tun?

Die Formulierung ist recht seltsam. Bezieht sich das "wie" auf die die Auszehrung  und was hat die Auszehrung "sehr dünn" mit der Größe des P. zu Tun?  Alles sehr seltsam und unverständlich.

...zur Antwort

Genau diese Marke habe ich auch x-mal.

Die war immer  zu Dutzenden in Kiloware-Paketen enthalten.

Dazu ist sie noch in einem jämmerlichen Zustande.

Der offizielle Wert wird durch den Michel-Katalog festgelegt, aber der echte Preis richtet sich danach, ob Du jemanden findest, der dafür Geld bezahlen will. Da jeder, der heute noch Briefmarken sammelt diese Marke hat (wenn ich sie schon mehrmals habe, und ich sammele schon seid Jahrzehnten nicht mehr), wirst Du wohl kaum jemanden finden, der dafür etwas bezahlen will.

...zur Antwort

Ein wenig konkreter veilleicht ?

Du willst einen bestimmten Bakterienstamm züchten oder einfach nur Einzeller haben, um sie unter dem Mokroskop zu betrachten ?

Für das zweite brauchst Du gar nichts zu tun. Die sind schon da, überall. Nehme einfach ein  wenig Biomasse - ein welkes Blatt oder ein Stück Kartoffelschale oder ein matschiges Stück Obst. Lege es in ein wenig Wasser und nach einigen Stunden hast Du 1 Million Einzeller zum mikroskopieren.

...zur Antwort

Da kannst Du nicht viel mehr machen, als abwarten bis es abgeklungen ist.

Das sind Hautreizungen durch die Chemische Keule, die Du angewendet hast. Die gereizte Haut nicht weiterem Streß aussetzen duch Sonne, mechanische Reizung etc.

Vielleicht etwas Kühlung und Feuchtigkeit zuführen durch ne gute Bodylotion. Mehr fällt mir jetzt auch nicht ein.


...zur Antwort

Ältern = Eltern

Da gibt es bestimmt etwas, bei dem sie von Dir abhängig ist. das mußt Du als Druckmittel nutzen.

Aber: wie kann sie Dich zwingen in die Stadt zu gehen ?  Du sagst NEIN und gehst nicht, es doch egal, ob sie es versteht. Das Problem scheinst Du zu sein - es fehlt Dir an Konsequenz; Du bist nachgiebig, sie weiß das und nutzt es aus.

...zur Antwort

Bist Du sicher, daß es Eintagsfliegen sind ?

Die brauchen unbedingt ein Fließgewässer, das wird hoffentlich nicht in Eurem Kamin angeboten.

Oder meinst Du diese kleinen Fruchtfliegen oder Essigmücken, die im Spätsommer massenhaft auftreten, wenn die Obstfrüchte reif sind ?

Die kommen dann nicht AUS Kamin, sondern DURCH den Kamin. D.h. sie entwicklen sich draußen wo es reife und überreife Früchte gibt und kommen dann durch alle möglichen Öffnungen ins Haus.

...zur Antwort

Die haben keinen speziellen Namen und heißen Schirmmütze oder Schirmkappe. Ich habe sie immer als Regiekappe bezeichnet, aber diesen Begriff auch nirgendwo gefunden.

Hier ist ein Link, da sind einpaar dabei, aber ohne spezifischen Namen:

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=schirmm%C3%BCtze&tbm=shop

...zur Antwort