Gib es Medikamente oder irgendwelche Mittel gegen extreme Nervösität vor einer Prüfung?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Mir sind leider keine wirklichen Arzneimittel bekannt. Wenn ich eine Prüfung schreibe, bin ich meist deshalb aufgeregt , weil ich angst habe , dass ich eine schlechte Noten schreibe. Dann lenke ich mich erstmal ab , mit Cartoons oder Spielen auf meinem Handy. Dannach gucke ich mir den Prüfungsstoff nochmal an. Und wenn ich das gemacht habe versuche ich mich zu entspannen und zu konzentrieren. Das ist jetzt nicht wirklich Yoga oder Meditation, aber sowas ähnliches. Vielleicht hilft dir das auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder solche Hammer die dich wegbeamen was dir dann sicher bei der Prüfung nicht gut helfen wird. Oder diese pflanzlichen mittel die langfristig helfen. Die muss man aber über Wochen nehmen damit sie Wirkung zeigen. Lass dich am besten in der Apotheke beraten.
Vielleicht lieber Entspannungsübungen meditieren oder sowas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es. 

Ich möchte Dich allerdings nicht dazu ermutigen Medikamente zu nehmen. Zumal Dein Alter nicht bekannt ist.

Jedoch wäre es vielleicht doch sinnvoll sich bei wichtigen Prüfungen vorübergehend Hilft zu holen die auch wirkt. Dies sollte jedoch mit Deinem Arzt besprechen werden.

Hier ein Medikament welches hohes Potenzial an Wirkung in solchen Situationen aufweisen.

Vielleicht hilft dir das?:

http://www.psychic.de/forum/erfolgserlebnisse-f59/angst-einfach-ausloeschen-t377...

Und hier noch die Studie dazu:

http://m.heise.de/tp/artikel/29/29756/1.html

Du kannst auch Propranolol bei Prüfungsangst googlen. Du wirst reichlich Informationen dazu erhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bin soeben auf deine Frage gestoßen.Ich bin zwar kein Teeny mehr,aber eine Mama 46 Jahre von drei Kindern Alter 11,13,16 Jahre

In meiner damaligen Prüfungszeit erging es mir genau so.Leider hatte ich mir in dieser Zeit nie Gedanken über medikamentöse Hilfsmittel gemacht.

Habe nun vor drei Jahren noch den Motorrad Schein gemacht.Da überfiel mich auch wieder die Prüfungsangst,verbunden mit starker Nervosität.

Ich habe mir in der Apotheke ein pflanzliches Präparat gekauft,es sind Kapseln,die heißen Pascoflair (bei nervösen Unruhe Zustände ) siehe unter www.sanicare.de  da kann auch deine Mama mit lesen,um was für ein Produkt es sich da handelt.Ich hoffe ,die können deine Prüfungsangst ein wenig lindern.Für deinen guten Prüfungsverlauf und guten Abschluss, drücke dir ganz fest die Daumen.

Grüße Doreen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonym6110
06.06.2016, 13:52

habe mitlerweile Baldrian tabletten, aber danke dir!

1

Johanniskraut oder wenn es ganz schlimm ist mal zum Hausarzt gehen. Vielleicht verschreibt er dir ein stärkeres Beruhungsmittel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn man alles weiss und kann braucht man so was nicht - besser du lässt es sonnst wirkst du vielleicht wie unter drogen - schläfrig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt natürlich keine wissenschaftliche Studie dafür, aber versuch es mit Bachblütenbonbons...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Baldrian

Ansonsten Atemübungen etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Autogenes Training.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?