GEZ Umzug?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du bist gesetzlich dazu verpflichtet, deinen Umzug dem Beitragsservice zu melden. Dazu benutzt man eine Änderungsmeldung: https://www.rundfunkbeitrag.de/formulare/buergerinnen_und_buerger/index_ger.html. Allerdings funktioniert das nur, wenn man bereits gemeldet ist und auf diese Weise eine Beitragsnummer hat. Denn die musst du dabei unbedingt angeben, sonst können sie dich nicht eindeutig identifizieren. Wenn du also noch gar keinen Rundfunkbeitrag zahlst und deshalb keine Beitragsnummer hast, musst du dich völlig neu anmelden. Auch dazu ist man gesetzlich verpflichtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Krusty1990 10.08.2016, 18:59

Dort hab ich mich schon des öfteren gemeldet, aber nie eine Antwort erhalten.

0

es gibt keine gez, sondern nur den beitragsservice. natürlich musst du dich anmelden. tust du es nicht, besteht eine gute chance das du ein zweites beitragskonto bekommst und doppelt zahlen darf. glaube nicht das das in deinem interesse ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Krusty1990 17.08.2016, 17:47

Ich bin dort schon gemeldet. Hab den in den Online Formular schon meine neue Adresse mitgeteilt. Kam aber nie ne Antwort.

0
gnarr 18.08.2016, 06:55
@Krusty1990

ich weiß ja nicht wie lange das her ist, aber ich würde noch einmal nachfragen ob die ummeldung angekommen ist und ob deine adresse aktuell ist. kannst du auch telefonisch machen.

0

solltest du schon. Die bekommen ihre Daten vom Einwohnermeldeamt und wenn die es später melden dann mußt du nachzahlen und das ist ja auch nicht so toll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Krusty1990 10.08.2016, 18:02

Hab den schon des öfteren ne Mail geschrieben, dass ich umgezogen bin. Kam aber nie ne Antwort.

0

GEZ heisst es ja nicht mehr, aber wenn du dich nicht ummeldest, die finden dich trotzdem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Krusty1990 10.08.2016, 18:00

Dann sollen sie sich doch melden. Hab aber bislang noch nix bekommen. Was mich sehr verwundert.

0

Was möchtest Du wissen?