Gewicht- langsam oder schnell kauen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, entscheidend ist die Menge an Kalorien, die du zu dir nimmst.

Aber gutes Kauen hilft, damit du weniger brauchst, da das Sättigungsgefühl ja erst nach 20 min. eintritt, wenn du bis dahin entsprechend viel reingeschlungen hast, wandert das dann natürlich auf die Hüften, umgekehrt - brauchst du weniger um satt zu werden, wenn du dir beim Essen Zeit lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Lilli, zuerstmal das Wort "seltsam" trifft auf alle Menschen zu und deshalb brauchte es keine gesonderte Erwähnung. Mit der Veränderung der Esstechnik wird nicht viel passieren, nur das ein empfindliches Verdauungssystem besser dran ist wenn die Nahrung gut zerkleinert ist. Die Frage bei dir bezieht sich mehr darauf ob der Körper immer die gleiche Nährstoffmenge aufnehmen kann. Ja das kann er solange genügend Nahrung angeboten wird. Bei mehr Angebot kann er es auch annehmen oder unverdaut wieder ausscheiden. Nur bei geringen Angebot kann er nicht alles finden und läßt uns dadurch hungern, also vom Gefühl her. LG


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gut gekaut ist halb verdaut ...

Die Verdauung beginnt im Mund, genau wie Du beschreibst.

Wer also langsam isst und kaut, tut seinem Körper viel Gutes! Die Nahrung wird gut zerkleinert und intensiv mit Speichel vermischt. Dadurch können Nährstoffe und Energie optimal aufgenommen werden. Das Gehirn kann auf die Signale des Körpers richtig reagieren. Der Magen wird nicht überfüllt und es kommt nicht zu Verdauungsproblemen.

Im Endeffekt führt gutes Kauen dazu, dass man mit weniger Essen satt ist. Dadurch kann man auch etwas gegen Übergewicht tun. 

Außerdem muss weniger Essen gekauft werden, man spart also sogar noch Geld. - wasistwas.de/archiv-wissenschaft-details/speichel-gut-gekaut-ist-halb-verdaut.html

🙋


Auch zum Thema Kauen und Abnehmen:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange die Kalorienmenge die selbe ist, spielt es keine Rolle ob du das essen runter schlingst oder besinnlich isst und gründlich kaust. Allein die Kalorienmenge ist ausschlaggebend ob man Ab- oder zunimmt oder das Gewicht hält. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LilliD98
20.03.2016, 08:18

ok danke

0

Theoretisch verbrauchst du durch längeres, intensiveres Kauen mehr Kalorien, aber nicht genug, dass es einen Unterschied machen würde.
Grundsätzlich solltest du aber nicht Schlingen und dein Essen gut kauen, denn das ist Magenfreundlicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Taimanka
20.03.2016, 08:26

nöh ...

0

Was möchtest Du wissen?