Gestohlener Mantel?

5 Antworten

Wer haftet nun für diesen Vorfall...?

Der Eigentümer des Mantels selbst, denn er hat den Mantel selbst aufgehängt.  Der Mantel wurde weder einem Mitarbeiter der Veranstalters ausgehändigt noch wurde ein Betrag für die Aufbewahrung bezahlt.

Ok ich sehe da gibts verschiedene Meinungen. Danke auch für deinen Beitrag

0
@paezu8

Richtig es gibt auch noch andere Meinungen, nur ob diese dann richtig sind bezweifele ich.

Schau dir mal diesen Link an und beachte das Stichwort "Verwahrung"

Hier sind alle Möglichkeiten aufgeführt.

http://www.jurarat.de/garderobenhaftung

0

Das ist eine Grauzone. Hab vor längerem ein Bericht gesehen das der Club oder was auch immer auch für gestohlene Jacken haften muss auch wenn das Schild,, keiner ist haftbar bei gestohlenen Sachen,,. Gibt ja kostenlose Beratung von Anwälten. Ruf mal da an wenns so wichtig ist

Ja mir ist es schon wichtig, da es sich nicht einfach um einen "normalen" Mantel handelte und ich dafür auch entsprechend gut gezahlt habe.

0

Dann ruf einen Anwalt an und lass dich mal beraten. Ich denke schon das du eine Chance hast

0

 Lehnt der Veranstalter die Haftung ab, kommt die Hausratversicherung zum Zug,  wenn die Deckung «Einfacher Diebstahl auswärts» eingeschlossen ist. 

Ich werde das gleich mal überprüfen von wegen Hausratsversicherung. Vielen Dank schon einmal...

0

Leih Uniform verloren

wenn man sich eine Uniform für Schützenfest leiht und diese wird gestohlen bzw. verloren und kann sie nicht mehr zurück bringen. wer kommt dafür auf? kann man das über die Haftpflicht laufen lassen oder eine andere versicherung oder springt da eine Versicherung vom Verleiher ein oder muss man die Uniform aus eigener Tasche bezahlen.

Danke schon mal für die antworten.

...zur Frage

Fleck (Kleber?) aus mittelblauer Seide

Hallo,

ich habe einen teuren Seidenmantel, den ich seit vielen Jahren habe, das Stück war vor 10 Jahren schon sündhaft teuer. Ich war zu einer Feier und der Mantel ist an der Garderobe auf den Boden gefallen in irgendwas Klebriges. Keiner wusste, was das ist, das ganze Brett am Boden der Garderobe klebte. Es war privat, es gibt keine Haftung, aber darum geht es auch gar nicht, sondern darum, ob der Mantel noch irgendwie zu retten ist. Denn am Rücken ist ein langer dunkler Streifen. Ich habe ihn in die Reinigung gebracht, aber die haben den Fleck nicht rausgekriegt. Allerdings war in der Nähe nur die Billigkette Panthea und ich wollte den Mantel so schnell wie möglich behandeln lassen. Die Beratung war schlecht und der Service bei Panthea ist es auch, es ist die falsche Adresse für sowas, aber jetzt bin ich ratlos. Es ist 100 % Seide. Bevor ich ihn wegschmeiße, möchte ich es aber noch mal versuchen. Hat jemand einen Rat? Vielen Dank!

...zur Frage

Was zieht man zu dieser Jahreszeit am besten an bzw. was nimmt man mit wenn man Abends noch weggehen möchte (TIPPS)?

Ich war schon ewig nicht mehr feiern in einer Disco. Barbesuche waren das Höchste der Gefühle. In der Bar ist es relativ egal was ich anhabe bzw. mit mir in der Tasche herumtrage. Die Jacke lege ich auf den Stuhl und auch Schal und Mütze sind kein Problem. Vorallem eine riesen Tasche wird doch aber in der Disco zum Problem, oder? Ich meine wer gibt schon gerne seine kompletten Wertsachen ab?

Daher frage ich mich was man am besten dabei hat und was man lieber zu Hause lässt, gerade auch bei diesen frostigen Temperaturen nachts.

  • Große oder kleine Tasche?
  • Großen oder kleinen Geldbeutel?
  • Pfefferspray ja oder nein?
  • Deo, Parfüm ja oder nein?
  • Dicke Winterjacke oder Mantel (eher dünner)?
  • Schal, Mütze etc oder lieber weglassen? (wg. Garderobe o.ä. ...)

Vorallem letzteres beschäftigt mich wohl mehr als nötig. Ich bin natürlich lieber warm eingepackt bei dem kalten Wetter, habe aber auch keine Lust einen Berg an Kleidung bei der Garderobe abzuliefern oder mit mir zu schleppen. Wie handhabt ihr das?

Die Fragen sind wohl für viele unnötig, doch mich beschäftigt das Momentan. Wäre daher um nette, hilfreiche Antworten und Tipps sehr dankbar.

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Handy Diebstahl, ab wann zahlt die Versicherung?

Hey, ich habe am 30.12.2015 mein Handy verloren. Ich weiß jetzt nicht genau ob es verloren gegangen ist oder ob es mir entwendet wurde...

Dafür habe ich 2 Möglichkeiten:

  1. Mir ist das Handy beim einstigen ins Auto runtergefallen und es wurde gefunden und behalten

  2. Ich saß in der Spielothek und habe mich dort viel bewegt und als ich einen Moment nicht an meinem Automat saß wo mein Handy war wurde es mir dort geklaut.

Leider weiß ich nicht bei welcher Möglichkeit es mir entwendet wurde, aber eine von den beiden auf jedenfall.

Nun die Frage: Ab wann zahlt die Versicherung ? Ich hatte das Handy erst seit dem 20 und bin bei Assurant Solutions versichert.

Naja, ich hoffe es hat jemand eine Antwort welche mich glücklich machen würde :)

...zur Frage

handy gestohlen bzw verloren! Mediamarkt versicherungs plus

hallo, ich stelle eine frage im auftrag meiner mutter da sie kein gutefrage net besitzt. also das teuere samsung galaxy note 2 meiner mutter wurde gestohlen , sie hatt das handy in ihrere handtasche die sie jederzeit an ihrem auf der schulter hatte sie ging einkaufen , und ging noch in der stadt bummeln .. danach fand sie das handy nicht mehr sie hat es kein einziges mal rausgeholt , und als sie nachhause kam , war es nicht mehr da ...

und nun will sie zur polizei und es als gestohlen melden.. und es dann schriftlich mediamarkt vorreichen das es gestohlen wurde .. bekommt sie dann ein neues ? oder ist das mediamarkt zu fahrlässig wenn es in der handtasche war , hat jemand ahnung ? danke im vorraus

...zur Frage

Fahrrad wurde geklaut? Was tun?

Hallo ! :-)

Ich musste eben feststellen als ich aus den bus ausstieg das mein Rad nicht mehr da war ?! & hatte dann noch im ort danach gesucht aber ich habs einfach nicht finden können...

Jetzt habe ich angst das mein dad mir kein neues kaufen will :/ ( aber ich brauche dringend eins wegen schule) Wenn man das der polizei meldet bekommt man da geld dafür oder das fahrrad ersetzt oder zahlt das die versicherung nicht ?

Noch dazu kommt (was ich bereue) das ich es nicht abgeschlossen habe...

Was kann ich nur tun ? Wie soll ich am besten vorgehen ?

Bitte keine kommentare wie 'selbst schuld wenn du es nicht absperrst' - ja es ist mir bewusst das es dumm war das ich nicht abgeschlossen habe...

Danke für die antworten schonmal :))

Lg kaktussn

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?