Geschminkt = arrogant? Wieso?

8 Antworten

Wie alt bist du denn :-) Ich denke, dass du es ungewohnt findest dich zu schminken , und deswegen auf andere Menschen in deiner Umgebung um dich herum achtest und dann kommt es einen schonmal vor als würde dich jeder anschauen :-) Am besten lauf so rum wie du dich am wohlsten fühlst :-)

Ich bin schon 19. ^^' Also keine Jugendliche mehr. Es war auch mehr so ein Art Experiment. Normalerweise schmink ich mich gar nicht (fühl mich damit selber nicht so wohl).

0

Wenn ich Frauen bzw. Mädchen sehe, die es mit dem Schminken wirklich übertreiben, also sich mit dem Zeug vollkleistern, wirken sie auf mich abstoßend und mit sich selbst dermaßen unzufrieden, dass ich sie wenn möglich gar nicht anspreche. Aber ein Bisschen Lippenstift und Eyeliner wirken bei mir nicht arrogant.

Vielleicht kommt Dir das nur so vor , weil Du Dich selber unwohl fühlst ? Laufe so rum , wie Du Dich am wohlsten fühlst , niemand sagt , dass Du Dich schminken sollst .

Das passiert mir auch stàndig. Ohne anzugeben muss ich sagen, dass ich nicht schlecht aussehe und das durch leichtes Make Up noch hervorgehoben wird. Auf andere wirkt das einschüchternd und sie werden neidisch. Wahrscheinlich bist du auch gut aussehend. Dann wirkt man arrogant, obwohl man es nicht ist. Das liegt an der selbstbewussten Ausstrahlung, weil man sich mit Schminke zudem besser fühlt

Könnte sein. Ich bin eigentlich immer sehr gelassen (zwar ruhig und in Gedanken versunken, aber nicht wirklich nervös). Vielleicht liegt es tatsächlich an meinem Gesicht, da es ein starker Kontrast zu meinem "süßen Aussehen" ist (zumindest sagen das ... na ja, eigentlich alle die mich kennen haben das schon mindestens einmal gesagt). :) Danke für die Antwort. Hat mir sehr geholfen.

0

Eine geschminkte Frau ist für mich nicht arrogant, sondern höchstens eine T*ssi, wenn es nur noch künstlich aussieht.

Ich weiß zwar nicht, wie alt du bist, aber wenn sich Mädels schminken, die unmöglich älter als 13 sind wirkt das nur lächerlich, weil es noch Kinder sind und sie auch meistens aussehen, als wären sie in einen Farbtopf gefallen.

Wenn du unter diese Altersgruppe fällst, wundert es mich nicht, dass du skeptische Blicke auf dich gezogen hast.

Eigentlich nicht. Bin 19 Jahre alt und halte auch nicht viel von so geschminkten Mädchen (wobei ich in dem Alter selber ein paar peinliche Experimente gemacht hatte xD Der Neugierde wegen).

0
@Ravendaughter

Hm, das war eben eine Möglichkeit, die ich mir hatte vorstellen können.

Ich kann mir schlecht vorstellen, dass wegen bisschen Lipgloss und Eyeliner gleich so viel Aufheben gemacht wird.

Vielleicht kam es dir nur so vor, weil du dich selber unwohl damit gefühlt hast?

1

Was möchtest Du wissen?