Gerichtsvollzieher war da, aber ich nicht!

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Normal hat der GV den Besuchstermin angekündigt. Auf diesem Briefkopf müssten die Sprechzeiten des GV vermerkt sein. Also mache Dich zu der nächschzeit zu dem GV auf die Spur, somst könnte es eng werden. Allerdings kann und wird der GV Dir den Kopf nicht herunterreissen.

Das darfst du so verstehen wie er das gesagt hat. Du sollst nächste Woche beim AG erscheinen. Eventuell will er ja noch gar nicht pfänden sonder eine Ratenzahlung oder ähnliches vereinbaren. Da du den Termin verpennt hast ist es doch nur fair, wenn du dich jetzt auf dem Weg zu ihm machst.

Es ist nicht zwingend so, daß der Gerichtsvollzieher die Wohnung durchsucht. Das passiert nur in Ausnahmefällen. Wenn es um eine eidesstattliche Versicherung geht, stellt er die Fragen, die in den entsprechenden Unterlagen enthalten sind. Es ist aber auch durchaus möglich, daß er erst einmal mit Dir klären wolte, ob du bereit bist die ausstehende Forderung zu begleichen und in welcher Form, z.B. eine Ratenzahlung. Seine Ansage, Du solltest dann am nächsten Sprechtag bei ihm erscheinen, ist doch eine klare Terminvereinbarung, an die Du dich unbedingt halten solltest. Es besteht nämlich durchaus die Möglichkeit, daß gegen Dich ein Haftbefehl zur Erzwingung der eidesstattlichen Versicherung erlassen werden kann.

"wie darf ich das nun verstehen" .... ganz einfach, dass Du zur Sprechstunde zum GV ins Amtszimmer kommen sollst!

Wo hast Du denn diesen Schwachsinn her, dass er die Wohnung durchsuchen wollte?

Du wirst wohl einfach nur die EV abgeben müssen und das muss eben nicht zwingend zu Hause sein. Nimm aber nicht zu viel Taschengeld mit, wegen der Taschenpfändung ;-)

Du musst dich persönlich darum kümmern, ein Telefonat regelt das nicht.

@ MrSavage warum eine Vorladung vom Gericht ?????

..... @ germanils .... ich habe den gestrigen Termin bei mir zuhause wie beschrieben verpasst und gehe deswegen davon aus, dass die Wohnung u.a. durchsucht werden sollte.....

XtraDry 31.01.2012, 11:40

Es gibt unter jeder Frage eine Kommentarfunktion...

0
germanils 31.01.2012, 11:55

Nicht jeder Gerichtsvollzieherbesuch bedeutet eine Durchsuchung! Ist es denn so eng bei Dir, dass Du eine Pfändung befürchten musst? Um was für Beträge geht es denn?

0

Wieso gehst Du davon aus, dass er Deine Wohnung durchsuchen will?

Ich verstehe das so, dass Du jetzt eine Vorladung vom Gericht bekommst!

germanils 31.01.2012, 11:38

Nein, er sagte ja "Sprechzeit", das ist seine normale Sprechstunde, wo man hinkommen kann. Also einfach erkundigen, wann die Sprechzeit genau ist, und dann hingehen (mit allen nötigen Unterlagen).

0
MrSavage 31.01.2012, 11:41
@aggrohesse

WiDas kann auch ironisch gemeint gewesen sein, mit den Srechzeiten:-)!

0
germanils 31.01.2012, 11:53
@aggrohesse

Na Du wirst doch wissen um was es geht? Evtl. Belege oder Rechnungen. Im Zweifelsfall halt auf jeden Fall Deinen Ausweis.

0

Nein, der wird die EV von Dir haben wollen...

aggrohesse 31.01.2012, 11:42

aber ich dachte, das passiert erst nach ZWEI verpassten terminen bzw. erfolglosen versuchen ratenzahlungen oder pfändung durchzuführen !? WIE GESAGT es war der 1. termin den ich verpasst habe....

0
XtraDry 31.01.2012, 11:45
@aggrohesse

Nein, spätestens nach dem zweiten verpassten Termin wird normalerweise ein Haftbefehl beantragt. Eine Ratenzahlung oder Pfändung ist vorher nicht zwingend notwendig...

0

Was möchtest Du wissen?