Gerichtsvollzieher war da, aber ich nicht!

8 Antworten

Es ist nicht zwingend so, daß der Gerichtsvollzieher die Wohnung durchsucht. Das passiert nur in Ausnahmefällen. Wenn es um eine eidesstattliche Versicherung geht, stellt er die Fragen, die in den entsprechenden Unterlagen enthalten sind. Es ist aber auch durchaus möglich, daß er erst einmal mit Dir klären wolte, ob du bereit bist die ausstehende Forderung zu begleichen und in welcher Form, z.B. eine Ratenzahlung. Seine Ansage, Du solltest dann am nächsten Sprechtag bei ihm erscheinen, ist doch eine klare Terminvereinbarung, an die Du dich unbedingt halten solltest. Es besteht nämlich durchaus die Möglichkeit, daß gegen Dich ein Haftbefehl zur Erzwingung der eidesstattlichen Versicherung erlassen werden kann.

Das darfst du so verstehen wie er das gesagt hat. Du sollst nächste Woche beim AG erscheinen. Eventuell will er ja noch gar nicht pfänden sonder eine Ratenzahlung oder ähnliches vereinbaren. Da du den Termin verpennt hast ist es doch nur fair, wenn du dich jetzt auf dem Weg zu ihm machst.

Normal hat der GV den Besuchstermin angekündigt. Auf diesem Briefkopf müssten die Sprechzeiten des GV vermerkt sein. Also mache Dich zu der nächschzeit zu dem GV auf die Spur, somst könnte es eng werden. Allerdings kann und wird der GV Dir den Kopf nicht herunterreissen.

Ab Wann kommt der GV der mann mit dem koffer?

Hallo,

es wurde bei Anna Mustermann bereits versucht eine Lohnpfändung durchzusetzen, allerdings erfolglos, da Sie unter der Pfändungsgrenze liegt. Sie ist arbeitslos. Der Gläubiger hat ihr nur mit gerichtlichen Mahnverfahren und Lohnpfändung gedroht. Ab wann kommt der Gerichtsvollzieher? Bekommt sie vorher einen Bescheid?Muss der gläubiger eine Benachrichtigung diesbezüglich an den Schuldner schicken? Oder bekommt sie vorher vom Amtsgericht einen großen gelben Zettel?

...zur Frage

Ev. nicht unterschrieben, Haftbefehl?

Hallo, Es geht um meine Freundin welche mich heute völlig aufgelöst angerufen hat! Anscheinend hat sie ihre Schulden nicht bezahlt und der Gerichtsvollzieher stand vor ihrer Haustür, sie sollte zu ihm ins Büro kommen und die EV unterschreiben, diesen Termin hat sie allerdings versäumt! Heute kam dann ein Brief das sie ins schuldnerverzeichnis eingetragen wurde. Was passiert jetzt? Liegt ein Haftbefehl vor? Kann sie noch zum Amtsgericht (am besten gleich Montag) und dort die EV unterschreiben? Wie läuft das jetzt?

...zur Frage

GV kommt Heute ... bin aber nicht da ... was passiert?

Hallo

folgendes: Der GV war vor 2 Wochen bei mir, ich habe ihm die Tür aufgemacht und er meinte ich hätte die Chance innerhalb 2 WOchen den Betrag zu bezahlen und gab mir einen Zettel mit wegen den Infos. Ich kann aber nicht zahlen und da ich noch andere Schulden habe, werde ich die EV unterschreiben. Ich habe am Freitag ein Anruf bekommen das ich Heute zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen bin, um 14 Uhr, der GV wollte allerdings Heute nochmals vorbei kommen, ich habe ihn am Freitag, Samstag, Gestern und Heute mehrfach angerufen und 2 E-Mails geschrieben das ich ein Vorstellungsgespräch habe und daher nicht zu Hause bin und das ich die EV unterschreiben möchte er sollte mir doch dafür die Unterlagen zusenden oder mir einen neuen Termin geben, kam keine Antwort....nun muss ich bald los, er war noch nicht da. Das wäre sein zweiter Besuch, wird er dann mit der Polizei und Schlüsseldienst Heute sofort anrücken?

Bin echt verzweifelt was ich machen soll, das Vorstellungsgespräch muss ich wahr nehmen, da ich wohl die Chance bekomme am 1.12 dort anfange zu arbeiten.

...zur Frage

Gerichtsvollzieher will Haftbefehl erlassen

Hallo .

In der heutigen Zeit landet man schneller als man glaubt in der Schuldenfalle. Nun gibt es einen Vollstreckungstitel. Und der Herr Gerichtsvollzieher hat mich zur Abgabe einer EV geladen.

Dieser ist in einer Woche. Den Brief habe ich vor ca. 3 Wochen bekommen. Nun verhält es sich aber so, dass ich beruflich bedingt diesen Termin nicht einhalten kann und telefonierte mit dem GV um einen anderen Termin zu vereinbaren. Dieser war recht unfreundlich und teilte mir mit das ich zu erscheinen habe egal wie, zumindest zu einer seiner Sprechzeiten. Diese sind jedoch begrenzt auf 2 Tage in der Woche mit je 2 Stunden. Er sieht keine Möglichkeit für einen neuen Termin.

In einer sehr unfreundlichen und überheblichen Art teilte er mir mit, dass es ihm egal ist und er dann einen Haftbefehl erlässt wenn ich diesen Termin nicht warnehme.

Wie kann soetwas sein. ? Es sind keine Götter .... Ich muss über eine Stunde zur Arbeit fahren. Ziehe ich meine Benzinkosten ab habe ich 900,- Euro monatlich zum leben.

Ausserdem steht in der Vorladung, dass ich einen neuen Termin vereinbaren soll wenn ich verhindert bin.

Diese Arrogante Art des GV schockierte mich. Vor allem da ich jemand bin der immer nach einer Lösung sucht und freundlich erzogen wurde.

Wie dem auch sei. Ich finde es unmöglich von ihm und frage mich, ob der GV nicht gegen die Schadensminderungspflicht verstösst. Vor allem weil ich ihm im Vorfeld um einen neuen Termin bat.

Hat jemand von euch eine Idee was ich da machen kann ?

Bitte keine Sprüche wie ... Du musst dahin ..... oder Lass dich krank schreiben.... oder was in der Art. Ich kann nicht von der Arbeit weg und will nur einen neuen Termin.

LG Bernd Lorenz

...zur Frage

Gerichtsvollzieher Termin in der Privatinsolvenz?

Hallo, kurze Frage zur Insolvenz. Ich habe die Privatinsolvenz beantragt und heute habe ich den Beschluss vom Amtsgericht bekommen das ich in der Insolvenz bin.

Meine eigentliche Frage ist muss ich den Offenbarungseid beim Gerichtsvollzieher eigentlich noch machen? Ich weis ich muss es nicht! Der GV kann mich in der Insolvenz nicht zwingen diese abzugeben.

Es geht nur darum weil der Termin Stand ja schon VOR Eröffnung.

D.h. am 03.11.16 war der GV da und wollte den Offenbarungseid habe gesagt nö habe also einen Termin bekommen für den 18.11.16 Laut Beschluss bin ich aber seit dem 09.11.16 in der Insolvenz.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?