Gerichtlich gegen das Jugendamt vorgehen?

6 Antworten

Wie es ausgehen wird, kann dir niemand sagen. Aber ihr habt eine gute Chance, die Anwältin weiß, was sie sagt. Mach dir nicht so nen Kopf, klar ist das ne schlechte Lage, aber das wird schon. Da spreche ich aus Erfahrung, meine Eltern haben damals auch das Jugendamt verklagt wegen einem ähnlichem Fall. Am Ende war es dann so, dass uns das Jugendamt komplett in Ruhe ließ, weil wir es gar nicht mehr wollten.

Wieso solltest Du Deinen Kumpel verlieren? Wohngruppen werden in der Regel ortsnah gesucht und man richtet sich da durchaus nach den Wünschen des Jugendlichen.

Wenn das Jugendamt so weit geht, dann bedeutet dies, dass es die Mutter nicht für erziehungsfähig hält.

Man müßte nun mehr über die Mutter wissen, um da eine auch nur annähernd sinnvolle Antwort zu geben.

nur das Familiengericht kann den Eltern das Sorgerecht entziehen und auf eine andere Person oder das Jugendamt übertragen, wenn alle andern Maßnahmen versagt haben.

Nur in wirklichen Akutfällen von Kindeswohlgefährdung kann das Jugendamt ohne richterliche Anordnung handeln, die Kinder aus einer Familie nehmen und in eine Pflegestelle bringen.

Kein Entzug des Sorgerechts ist dauerhaft festgeschrieben, es wird immer mal neu überprüft, was fürs Kind am besten ist.

Gibt es eine Chance gegen das Jugendamt vorzugehen?........wenn die Mutter beweisen kann, sie hat optimal alle Erziehungshilfen des Jugendamtes angenommen und umgesetzt. Und die Auffälligkeiten des Jungen sind bedeutend weniger geworden. Er ist so zu sagen auf einem guten Weg.

Umgangsrecht gerichtlich geklärt. Trotzdem Missachtung?

Hallo ihr lieben! Ich richte mich heute an euch mit einer ganz wichtigen Sache! Wir waren gerade bei der ex von meinem Mann und wollten seine Tochter (4jahre) abholen. Das umgangsrecht ist gerichtlich geklärt. Jetzt wollte sie uns aber die Maus nicht geben da mein Mann keine Jacke für sie mit gebracht hat. Wir riefen die Polizei die aber nichts klären konnte da die ex Frau der kleinen oft gesagt hatte das Papa böse ist und keine Jacke gekauft hat. Sie hatte also jetzt Angst und wusste nicht wohin mit sich. Wir gingen wieder ins Auto und riefen das Jugendamt an.. Das uns nur sagte (weil Samstag ist) das die das aufnehmen aber heute nichts machen können...
Jetzt die eigentliche Frage... Kennt sich jemand gut aus? Kann uns einer sagen ob sie jetzt eine Strafe kriegen kann wegen Missachtung des Gerichts? Und oder darf sie so einfach die kleine behalten?
Danke über jede Antwort :( ganz liebe Grüße !!

...zur Frage

Vertritt mich das Jugendamt vor Gericht?

Hallo, wenn mein Ex das gemeinsame Sorgerecht beantragen will und von seinem Umgangsrecht wieder Gebrauch machen will, und es dann vor Gericht geht, muss ich mir einen Anwalt nehmen oder vertritt mich da auch das Jugendamt? Das Jugendamt steht voll und ganz hinter mir und meine Entscheidung, ihm den Umgang zu verwehren, da er ein starkes Alkoholproblem hat. Sie kennen meine Seite und auch seine. Hatte nun Post von seiner Anwältin.

...zur Frage

Wieviel kostet ein billiger Anwalt?

Hallo,

um gegen meinen Arbeitgeber gerichtlich vorzugehen, benötige ich anwaltliche Hilfe. Ich haber aber nur wenig Geld, daher meine Frage: Was kostet einbilliger Anwalt? Und ist Prozesskostenbeihilfe bei Anwalten akzeptiert, oder mögen Anwälte das eher nicht so gerne?

Danke AO

...zur Frage

Könnte die Anwältin richtig liegen?

Hallo hatten ein Besprechung termin beim Anwalt das dass Erziehungsgutachten vorliegt.sie war zufrieden damit und sagte wenn wir weiter so uns um unsere kinder kümmern dann wird alles ok.Vom Gutachten konnte sie nicht alles vortragen nur das Ergebnis zb das eine gute eltern kind Beziehung besteht,das die Eltern eingeschränkt in der Erziehung sind und es eone Gefährdung darstellt aber mit Unterstützung der spfh es ausreicht die gefährdung aus dem weg zu räumen und ein verbleib der kinder im Haushalt bestehen bleiben kann und das die kinder Defizite hanen aber die eltern alle Therapien dafür besorgen.Anwältin sagte das heisst das ohne diese Hilfe die kinder heraus müssten das würde es heissen im Gutachten.vom jugendamt kam auch post das wir immer noch nicht verstehen warum wir hilfe bekommen und wenig interesse an einer Erweiterung der Kompetenzen im alltag mit den kindern aber stimmt nicht und das die familienhebamme vom familiengericht sagt das wir erzieherische Hilfen brauchen und das die Eltern den grossen Wunsch haben das die Kinder bei ihnen bleiben. Haben ein hilfe Fortschreibung plan bekommen jetzt das die hilfe zunächst weiter gewährt wird und das Ergebnis des Gutachten und des gericht verfahren abgewartet werden soll.das die Eltern eine kinderkranken Schwester beantragt haben um für die nächsten Monate Beratung zu erhalten. Das nächste hilfeplan Gespräch findet nach der gericht Entscheidung ,spätestens jedoch im halben jahr statt.

Sieht es gut für uns aus? Es soll ja gericht nochmal kommen aber im halben jahr ist nächste hilfeplan Gespräch wie meinen die das?Danke jetzt schon

...zur Frage

Wie kann ich meinen Kindesunterhalt mit Unterhaltstitel neu berechnen lassen?

Ich habe eine 13 Jährige Tochter für die ich Unterhalt bezahle. Meine ex Freundin hat damals einen Titel bei Gericht hierfür beantragt. Aktuell verdiene ich über 1000,00 EUR weniger und kann mir den Unterhalt nicht mehr leisten. Ich habe versucht mit dem Jugendamt zu sprechen. Diese haben wiederum mit der Kindesmutter gesprochen. Die Kindesmutter hat der Kürzung nicht zugestimmt. Laut dem Jugendamt muss ich nun den Unterhalt gerichtlich neu Auskalkulieren lassen. Dies kann ich momentan allerdings nicht, da ich in der Privatinsolvenz bin und kein Geld für einen Anwalt bzw. eine Rechtschutzversicerung habe. Aktuell bleiben mir im Monat weniger als 300,00 EUR zum leben aufgrund dessen bin ich auf meine Freundin angewiesen was ich auf dauer nicht möchte und nicht kann. Kann mir jemand helfen? Eventuell auch mit Erfahrungsberichten?

...zur Frage

Hat das Jugendamt bei einem Gerichtstermin einebnen Anwalt?

Ich habe bald einen Gerichtstermin. Das Jugendamt hat einfach einen Antrag auf geschlossene Unterbringung gestellt obwohl nichts ist. Das sagt auch meine Anwältin. Meine Eltern sind auch Dagegen! Meine Frage ist ob das Jugendamt denn auch einen Anwalt hat? Ich Danke schon im Voraus für eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?