Geowissenschaften studieren führt zum Lehramt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geographie und Geowissenschaften sind beides Studiengänge, die man nicht unbedingt auf Lehramt studieren muss. Bei Geographie gibts unterschiedliche Richtungen wie Kulturgeographie oder Physische Geographie. Geowissenschaften beinhaltet Geologie, Mineralogie, Paläontologie und ähnliches, die Berufschancen sind verschieden.

Wenn du Geowissenschaften studierst, kannst du überhaupt nicht Lehrer werden. Es gibt Geowissenschaften nicht auf Lehramt. Hast du je von einer normalen Schule gehört, auf der die Fächer Geologie oder Mineralogie angeboten wurden?

Geographie kannst du entweder auf Lehramt oder als Bachelor studieren.

Wer studieren möchte, erkundigt sich an einer Uni, welche Berufchancen man hat. Wenn Du diese Informationen hast, dann stimmen diese doch wohl.

Du kannst z.B. auch Dipl.-Geograph werden.

Was möchtest Du wissen?