Gemeinschaftswäschekeller Steckdose?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Weil dein Vermieter evtl weiß, welche Kabel er verlegt hat und wie er sie abgesichert hat, und dass du mit 2 Geräten, die gleichzeitig laufen und beide nicht wenig Strom benötigen die Bude zum bruzeln bringst? Nur mal so als Idee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Linaundnilo 05.03.2016, 14:23

Ja gut . Das könnte natürlich sein. wusste ich bisher auch noch nicht. dachte immer ich könnte an die Steckdose so viel dran hängen wie ich lustig bin . So wie man das halt auch in der Wohnung macht.

2
kabbes69 05.03.2016, 14:30
@Linaundnilo

Dachte ich auch, bis ich einen Elektriker geheiratet hab :-) Solltest auch in der Wohnung nicht auf die Idee kommen Friteuse, Wasserkocher und Grill an einen Verteiler zu hängen. 

2
kindgottes92 05.03.2016, 16:01
@Linaundnilo

Man kann an keine Steckdose dranhängen, wie man lustig ist! Jede Steckdose ist begrenzt durch ihren Leistungsschutzschalter (idR 16A) und ihre Bauweise, nicht jede Steckdose hällt nämlich 16A aus aufgrund der Kontakte.

Auch ist jede Steckverbindung ein Widerstand, also ein zusätzliches Risiko, weshalb man nicht mehrere Mehrfachsteckdosen in Reihe schalten soll.

Bei Kleinverbrauchern ist das alles unritisch, aber so stromschlucker wie Waschmaschine und trockner brauchen normalerweise jeweils ihre eigene Absicherung.

1
Linaundnilo 05.03.2016, 15:37

Ja wie denn dann? ! hab an einer Kaffeemaschine, Dunstabzugshaube und küchenmaschine

1
hundeliebhaber5 05.03.2016, 16:48
@Linaundnilo

Schau mal auf die Sicherung für den betreffenden Stromkreis. Wenn dort 16A steht, kannst du gleichzeitig 3600 Watt aus diesem Stromkreis ziehen.

Schaue auf die Typenschilder deiner Geräte und addiere alle, die an einer Sicherung hängen. Kommt mehr als 3600 Watt raus, wird es gefährlich und die Sicherung schaltet vermutlich den Kreis wegen Überlastung ab.

1
Linaundnilo 05.03.2016, 20:36

Ich weiß nicht mal wo der Sicherungskasten ist 😂 aber ich kann ja einfach mal den Vermieter fragen

1

Hallo Linaundnilo

Die Zuleitung und die Sicherung ist nur für ein Gerät ausgelegt.

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem wird sein, dass die Steckdose nicht unbegrenzt Strom auf einmal durchlässt. Wenn du also eine Waschmaschine und einen Trockner anschließt, kann es sein, dass die Sicherung fliegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da wäre ich vorsichtig. nicht dass die sicherung rausspringt. bevor ihr das testet würde ich mit einem elktriker darüber sprechen. Aber vielleicht findet ihr ja eine lösung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt damit zusammen, dass 2 Geräte die gleichzeitig laufen zu viel Strom abnehmen, sodass die Leitung das nicht verkraftet => Brandgefahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann sein das die leitunge das nicht verkraften und zb dan sonst immer die sicherungen raushauen würden .


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du eine Feuchtraum-3er-Steckdose / -Verteiler angeschlossen, der einen entsprechenden Kabelquerschnitt hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Linaundnilo 05.03.2016, 14:21

Ich hab gar nix angeschlossen . Außer immer nur 1 Gerät . Aber konnte mir halt nicht erklären wieso das so geregelt ist . Und ich hab auch keine Ahnung was ein Kabelquerschnitt ist . Mr ist halt einfach der zettel aufgefallen und nun wollt ich mal nachfragen

0

Was möchtest Du wissen?