Geld in der waschmachine vergessen was jezz?

20 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unbesorgt abwarten, bis die Wäsche gewaschen ist ... dann die Wäsche aus der Trommel herausnehmen ...und darauf achten, dass das Geld nicht beim Waschen in die Trommel gelangt ist und sich durch die Umdrehungen beim Waschen und Schleudern nicht in der Türdichtung angesammelt hat.

Die Geldscheine suchen ... finden ... in die Hand nehmen und ... STAUNEN ... das alles heil geblieben ist.

Und ehe du die Scheine wieder verwendest oder in deine Brieftasche gibst, solltest du darauf achten, dass sie auch trocken sind.

;-)

Lufttrockenen ist auch nicht falsch ...  - (Geld, Bank, Waschmaschine)

oh schade die Wäscheleine ist weg ;-(

0
@angelah

Da ist die Wäscheleine wieder mit der Geldwäsche, sieht lustig aus.;-)

0
@PhoenixIR6

ja schon ... aber ... damit ist, soweit ich informiert bin, das "Weißwaschen" gemeint ... und das kann anscheinend in einer normalen Waschmaschine nicht gelingen ... ;-)

0

Wenn der schein ein tausend teile zerrissen ist wist du da nicht viel machen können. Aber meistens sind die geldscheine sehr robust und gehen auch in der Waschmaschine nicht so schnell kaputt. Warte mal ab, bis du ihn rausgeholt hast.

hatest recht dem scheinen ist nix passiert :D danke

0

Wenn du die Geldscheine in der Trommel nicht mehr findest dann sind sie im Flusensieb. Sie sind eventuell verfärbt und nach wie vor gültig.

Was möchtest Du wissen?