Geld am Arbeitsplatz gefunden, habe ich nun ein Anspruch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast eine gute tat vollbracht , ich würde gar nicht drauf spekulieren ob mir was zusteht oder nicht.

Du hast Anspruch auf einen Finderlohn... nicht mehr und nicht weniger !!

Selbstverständlich hast Du keinen Anspruch auf das Geld. Wenn Du es behalten hättest, wärst Du sogar straffällig geworden.

dmachekka 06.02.2015, 20:41

Wer hat denn einen Anspruch darauf ?

0
Kuestenflieger 06.02.2015, 20:51
@dmachekka

.. kein ehrlicher Mensch. Das ist eine Selbstverständlichkeit die man im guten Elternhaus lernt.

0
showtime58 06.02.2015, 21:14

Google nach finderlohn ist geregelt. Und sorg dafür das die schichtleitung es nicht einsackt. Ich haette mich selber erkundigt wem das geld gehört. Glaub bei solchen sachen sind 10% finderlohn geregelt wenn du es dem besitzer ubergibst.

0

Was möchtest Du wissen?