Geklaute Handys orten?

5 Antworten

teschnisch gesehen ist das kein nennenswertes Problem so bald sich das handy am mobilfunkmasten einloggt wird die IMEI Nummer des gerätes übertragen.

auch wenn sich das gerät nur via wlan mit dem internet verbindet wäre das möglich, dazu muss es aber einen "hilferuf" aussenden das könnte z.B. passiren, wenn man ein google konto einrichtet.

juristisch betrachtet stehen da allerdings einige Hindernisse im Weg. eine derartige ortung von geräten wird (teils auch nachträglich) richterlich nur bei schweren verbrechen z.B. Mord oder gefahr für leib und leben genehmigt.

ich will dir hier nichts unterstellen, nur muss ich ehrlich gesagt gerade darüber nachdenken, warum man solche fragen stellt :-)

lg, anna

Moin, ich hab natürlich nichts geklaut, allerdings ist mein Freund (auch wenn das wie die erstbeste Ausrede kling) in etwas reingeraten, da informier ich mich besser.

Danke für deine Antwort.

LG, Gabriel

0
@gabrierz

ich will hier niemanden verurteilen, ich möchte nur drüber informieren wie es auschaut... wir bauen alle mal mist...

lg, Anna

0

Du hast also ein Smartphone in einem Laden geklaut und hast jetzt Angst, dass die Polizei auftaucht? Ich frage mich immer, warum man sich diese Gedanken nicht vor der Straftat macht.

Die Daten gestohlener Smartphones werden immer sichtbar sein, du bist also immer gefährdet aufzufliegen, wenn du es benutzt.

Ja, meine Frage ist schon etwas älter, will das aber meines guten Rufes (hust, hust) wegen, richtigstellen.

Ich habe nichts geklaut. Ich habe bzw. hatte nicht vor etwas zu klauen. Ich werde nichts klauen.

Mir war nur langweilig und ich hab mich gefragt, (mit einem Freund) ob, wenn man mal ein Handy klauen würde, das geortet werden könnte. (War das grammatikalisch richtig, ich hoffe doch.)

Weiter nichts, trotzdem danke für deine Antwort.

Und nebenbei: Wenn du es so sehen willst, habe ich mir vorher Gedanken drüber gemacht. Wäre wohl ein guter Dieb.

Liebe Grüße aus Frankfurt

0

Ja ist es aber per seriennummer funktioniert das nur wenn es an ist. Sobald es aus ist wars das mit der Ortung. Du kannst ein gestohlenes Handy selber orten sofern du die Google daten des Geräts kennst. Per Seriennummer/ Handynummer können nur deine Anbieter das Handy orten.

Reicht das für eine Hausdurchsuchung?

0
@Hellboy03

Wenn die Ladenbesitzer das Handy in deinem Haus zb Orten können.

0
@gabrierz

Hausdurchsuchung jz net. Es würd sich nicht lohnen wegen einem Handy ne Wohnung zu stürmen. Aber falls du das bei der Polizei meldest könntest du Anzeige erstatten. Die Polizei regelt das dann selber

0
@gabrierz

Falls du aber wie gesagt jz den Standort hast, würde die Polizei schon einen Anhaltspunkt haben. Aber ein gestohlenes Handy zu melden ist meist nicht lohnenswert (Versicherung) also wo kein Kläger da kein Richter.

0

Ja das ist möglich.

Reicht das für eine Hausdurchsuchung?

0

Ja, es ist.

Reicht das für eine Hausdurchsuchung?

0

Was möchtest Du wissen?