Geist in der Wohnung? Immer mehr Anzeichen °_°

17 Antworten

Also erstmal finde ich hier einige Kommentare, mehr als unangebracht. Zum Thema "böse Geister" kann ich nur sagen, dass es im Grunde keine bösen Geister gibt. Wenn wir mit Dingen konfrontiert werden, die wir uns nicht erklären können, dann macht uns das Angst. Im Grunde sollten wir versuchen zu verstehen, was dort passiert. Natürlich kann man für alles eine wissenschaftliche Erklärung finden, jedoch gibt es auch Dinge, die wissenschaftlich nicht nachzuweisen, oder zu erklären sind. In einem Kommentar wurde erzählt, dass eine Tochter durch Geisterhand zu Tode kam. Geister töten nicht und treiben niemanden in den Tod. Vielleicht wurde das Haus auch von einer anderen negativen Präsenz heimgesucht? Jedes Gebäude erzählt seine eigene Geschichte.

Als erstes unterlasse jeglichen Kontakt durch eine Seance oder enlichen mit dem Geist. So wie du das Beschreibst klinkt das nach einem Poltergeist! Am besten du fragst deine Nachbarn ob sie vielleicht wissen ob in deinem Haus irgendwas vorgefallen ist z.B. ob dort jemand umgebracht wurde oder verschwunden ist. Versuche den Nachbarn den geist zu beschreiben vielleicht wissen sie wer oder sie Wahr! Sammle soviel wie möglich an Informationen über die Person (Geist). Wenn du weist was Passiert ist z.B er oder sie hatte streit mit jemanden. Suche die Person die ihn oder sie z.B. entführt oder getötet hat(falz sie noch lebt) und besprecht das Vorgefallene. Sollte der Täter usw. nicht mehr Leben versuche den Geist zu besänftigen durch eine Seance oder enlichen (tu das nur wen du weist wer er oder sie geist wahr und was Passiert ist).Du kannst ihn auch besänftigen indem du sein Grab besuchtes oder in etwas aus seiner zeit vorlegst! Natürlich geht es auch indem du dich vor den Spiegel stelzt und mit der Verdreckten schwarzhaarigen Person im Spiegel redest. Du darfst allerdings keine religiöse Geistervertreibung manchen sonst wird der Poltergeist nur noch aggressiver.

7

Würde allerdings den Nachbarn nicht erzählen, dass du einen "Geist" siehst... denn mit so ner Aussage wird man von vielen Menschen als verrückt abgestempelt.

0

Hi Lolobot,

Ich habe 3mal geister gesehn. Es fing an als ich 7 war. Ich stand im Badezimmer und habe mich für dich Schule fertig gemacht. Als ich fertig war wollte ich aus dem Badezimmer rausgehen aber soweit kam erstmal nicht. Ich sah wie von links eine weiße Frau kam an mir vorbei und in die Küche ging. Ich rannte rückwärts zu meiner Mutter und fing an zu weinen. Ich schrie ganz laut ,,MAMA DA WAR EINE WEISSE FRAU´´ Meine Mutter glaubte mir nicht. Ich rannte in die Küche aber da war keiner. Ein Paar Tage später abend als ich hoch in mein Zimmer wollte sah ich wieder diese Frau.Sie ging von dem Zimmer meiner ganz kleinen Schwester(links) in das nebenan liegende Zimmer (rechts) meiner Schwester und mir. Ich war ganz still und hatte dann doch keine lust mehr in mein Zimmer zugehen. Ich sagte meinen Eltern nichts da sie mir es eh nicht glauben würdeten. An dem gleichen Abend als ich schliesslich doch in meinem Zimmer war , legte ich mich schlafen. Plötzlich in der Nacht waren 3 große Köpfe an der schrägwand und sagten ,, Komm spiel mit uns´´ Verschlafend antwortete ich ,, Nein ich bin müde lasst mich schlafen,, Sie nannten sogar meinen Namen. Plötzlich war ich hell wach und realisierte es. Ich schaute zur Wand und die Köpfe lächelten mich an und fragten immer noch ub ich mit ihnen spielen will. Ich antwortete nicht mehr und rannte voller Adrenalin runter ins Wohnzimmer. Zum glück waren meine Eltern noch wach. Ich erzählte ihnen davon. Meine Eltern gingen dann mit mir zusammen in mein Zimmer und schauten mit mir ob da jemand war. Doch da war nicht oder keiner mehr. Ein paar jahre später als ich bei meinen Großeltern übernachtet habe schaute ich in dieses Gitterbett meiner ganz kleinen Schwester um zu gucken ob sie am schlafen wahr. Aber meine Schwester lag nicht da drin. Ich ging zu dem Bett und wühlte drin rum, fand aber nichts meine Schwester war nicht dort. Ich ging zu meinem Opa und sagte ,,Opa meine Schwester ist nicht in ihrem Bett´´ Mein Opa guckte mich verdutzt an und ging mit mir zu dem Bett. Aufeinmal lag meine Schwester aber wieder da drin. Mein Opa sagte nur ,,Da liegt sie doch´´ und ging wieder. Ich legte mich wieder schlafen. Jetzt bin ich 14 und es kommen die sachen die in letzter Zeit passieren. Meine Schwester sieht im Badezimmer andauernd eine weiße Frau die nach unten guckt und Köpfe un den Wänden. Mein Hund stellt sich 2 meter von der Gitarre von meinen verstorbenden Großeltern und bellt sie an. Außerdem bellt er andauern den Kleiderschrank meiner Eltern an. Ich habe reingeguckt aber da sind nur die Klamotten meiner Eltern. Abend ist es in meinem Zimmer das jetzt links ist dauernd kalt obwohl die Heizung sehr heiß ist. Abend fallen bei meinen Schwestern und mir im Zimmer Sachen aus dem Regal, die eigentlich sehr standfest dort drin sind. Meine Eltern haben mir gesagt das als ich noch ganz klein war nie in mein jetziges Zimmer wollte, daran kann ich mich aber nichtmehr errinern. Ich habe angst ich wohne immer noch in dem Haus. Meine Eltern kamen auf die Idee das Haus von einem Pastor segnen zulassen. Gemacht haben wir es bis jetzt noch nicht :/ Die vorbesitzerin des Hauses ist im Krankenhaus verstorben. Dann gehörte es einem ihrer Söhne, der das Haus an uns verkaufte. Unser Haus liegt an einem Wald in der nähe eines Bundeswährstüzpunktes. Ich finde diese Sachen sehr merkwürdig und habe angst. Mir fällt ein das als ich ca. 5 Jahre alt war das mein kleiner Couseng bei mir zu besuch war. Er guckte durch die gegend und lachte andauernd, wir wissen bis jetzt nicht warum. Ich habe ihm vor einer Woche das erzählt er errinert sich daran aber nicht. Das  ist meine Geschichte dazu. Sie ist wirklich nicht erfunden es ist wirklich so passiert. Ein wunder das ich mich daran noch errinern kann. Aufjedenfall wenn mir jemand sagen könnte ob das ein Geist ist währe ich ihm sehr dankbar. Lg BananenMann123

Flecken an der Wand von den Bilderrahmen. Streichen oder anderweitig entfernen?

Guten Abend zusammen.

Ich habe vor ca 1 1/2 Jahren ein Zimmer komplett gestrichen. Habe danach dann Bilder mit Rahmen aufgehängt. Also, nicht sofort danach, erst ein paar Wochen später.

Nun ich hatte auch eine Uhr an der Wand. Die habe ich weg gemacht, weil sie kaputt ging.
Da habe ich bemerkt, dass genau da wo die Uhr hing die Stelle komplett dunkel ist.

Also meine Wand ist Blau, da wo die Uhr hing ist jetzt ein dunkler Fleck ( dunkles blau ) Aussen rum überall helleres blau wie ich es gestrichen habe.

Jeder meinte das lag an der Uhr, ne Begründung konnte mir keiner nennen.

Jetzt habe ich ca. 15 Bilderrahmen abgehängt, weil ich nichts mehr an der Wand haben möchte. Da ist genau das selbe.

Ich habe überall wo die Rahmen waren, dunkel blaue Flecken.

1. An was liegt das?
2. Bekommt man das irgendwie so weg? ( bitte nicht, mit Wasser oder so. Da geht die Farbe auch ab ^^ )

3. Oder einfach komplett neu streichen?

Fall's wichtig.

Ich rauche nicht, wird regelmäßig gelüftet wie man es sollte. Staub wird genau so gewischt ect.

Hat jemand ne Ahnung ?

Danke schon mal!

...zur Frage

Darmspiegelung: Abführmittel noch die zweite Ladung nehmen?

Tauschen habe morgen um 7 Uhr morgens eine Darmspiegelung. Hab um 18:00 Uhr den ersten Liter runter geext:) Jetzt soll ich aber um 4:00 Uhr morgens nochmal einen Liter davon trinken... Muss ich mitten in der Nacht aufstehen, um das zu trinken oder kann ich das ganz weglassen wenn ich schon wässrigen Durchfall habe?

...zur Frage

Geister! habe ein geist bei mir oder nicht?

Hallo zusammen , Ich bin 23 jahre jung und komme aus KÖLN manschmal hab ich auch das gefühl das jemand bei mir ist zuhause obwohl ich alleine lebe !!! wenn ich schlafe bemerke ich leichte schritte auf der madratze oder als ob sich jemand hinn Kniehen würde ob wohl ich ganz still im bett liege und schlafen will das ist meistens am fußende so als würde ne katze über das fußende tapsen aber da ist keiner wenn ich mich undrehe... oder es wird kalt usw.... habe dann ein ganz komisches gefühl!!!.

Geister bestehen nach legenden aus Ektoplasma das duch grelles helles licht sichtbar wird!!! ... das könnte zu dem foto passen evtl ?? was ich hier mit einfüge Klickt mal auf den Link und schaut euch das bild an will mal eure meinung hören... das foto habe ich geschossen und es ist kein Fake....

http://www.pic-upload.de/view-8351874/Bearbeitet.jpg.html

ich hoffe mir kann jemand helfen wer keine ahnung hat braucht garnicht erst schreiben zb. es gib keine Geiter und bla sie gibts nehmlich wohl !!!

...zur Frage

Noch was zu Tapeten: Kommen alte Tapeten ins Altpapier oder in den Restmüll?

Im Geist hab ich die Tapeten ja schon runter von der Wand, was aber leider nicht der Fall ist. Doch einen Schritt weiter gedacht: wo soll ich alte Tapeten entsorgen? Können die in den Restmüll oder sollten sie ins Altpapier? Frage mich das vor allem wegen eventueller Reste von Tapetenkleister. Es sind Raufaser-Tapeten übrigens.

...zur Frage

Geister - Hilfe - Halluzinationen?

Gestern bin ich um 5 Uhr oder so aufgestanden, ich weiß auch nicht warum... ( Ich hatte die wand angeguckt ) und dann hatten ich auf einmal so ein Gefühl als wäre jemand hinter mir, daraufhin habe ich ein schmatzen gehört, und es hörte sich dannach so ein, als würde jemand hinter mir Kellogs essen. Dann habe ich versucht mich selber reinzulegen , mit " Ach, da ist niemand" und " Das bildest du dir nur ein" . Doch dann konnte ich es nicht mehr aushalten, und habe mich umgedreht, dann sah ich da für paar Sekunden ein Stuhl, wo jemand drauf saß, und eine Schale in der Hand hatte , und mit dem Löffel etwas aß, Die Gestalt hatte mich angeguckt, ich bekam ein Schock und habe die Leselampe sofort angemacht. Doch dann sah ich niemanden mehr! Aber da war wirklich jemand!! Dann habe ich die Lampe nicht mehr ausgemacht und bis halb 7 gewartet, bin dann aufgestanden und bin zur Schule gegangen. Am Abend habe ich das meiner Mutter erzählt, sie meinte, es gäbe eine wahrscheinlichkeit, dass es Geister wären. ( Sie hat mir mal erzählt, dass sie als sie noch Jung war schonmal in der Nähe von einem Geist war. Ein Nachbar soll einen gerufen haben, und der ging dann nicht mehr weg, und soll Sachen bewegt haben, um zu zeigen, dass er noch da ist. Ich glaube , das Mädchen wurde später physchisch Krank und so.. ) Heute Nacht habe ich meine Matratze in das Zimmer meiner Eltern geschleppt, und dort geschlafen. Ich habe richtig Angst! was soll ich tun? Ich werde in einem halben Monat 14, da kann man doch nicht bei den Eltern im Zimmer schlafen... Ich hatte auch schon davor immer Angst vor Geistern... Als ich mal in der Türkei war, haben ein paar Freunde die ich dort gefunden hatte auch darüber geredet, dass ein paar Bekannte von ihnen , einen Geist gesehen haben sollen... Bilde ich mir das alles jetzt nur ein, oder gibt es die wirklich? Was soll ich tun?

...zur Frage

Ich raste total schnell aus und Verletzte mich dann selbst- was kann ich tun?:/

Hallo! Also ich werde sehr schnell wütend ( meistens auf mich selbst ) und raste dann total aus .. Zuerst war es noch nicht schlimm da habe ich nur Sachen gegen die Wand geworfen ! Aber in letzter zeit boxe ich so lange gegen die Wand oder einen Spiegel bis meine Hand blutet oder ich nehme das messer aus meinem schrank und ritze mir den arm auf ..erst wenn ich mir selbst wehgetan habe beruhige ich mich wieder :/ ich möchte gerne eine wissen was ich gegen die Aggressionen tun konnte was nicht so schlimm ist da es viele Narben gibt .. Tipps bitte (:!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?