Gehört Joachim Gauck einer Partei an?

3 Antworten

Ein Parteibuch hat er nicht und auch nicht besessen. Ansonsten kann man ihn sicher dem rechten Flügel der CDU zuordnen, den F r e i h e i t s k ä m p f e r .

Dem "rechten Flügel"? Ironie? CDU und rechts? Ich bitte um Quellen, in welcher Welt leben wir hier eigentlich?

1
@Ikbenik

Hier ist eine Quelle:

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/streit-um-rechten-fluegel-die-cdu-bangt-um-ihr-konservatives-profil-a-717107.html

Erika Steinbach verlässt den Parteivorstand, weil sie sich dort als Konservative isoliert fühlt, vor der CDU-Zentrale in Berlin warnten Demonstranten vor einer Vernachlässigung des christlichen Images, am Wochenende hatten sich Politiker des rechten Flügels besorgt geäußert - sie fürchten den Verlust ihrer politischen Heimat. In der Union ist die Debatte über das konservative Profil voll entbrannt.

Wikipedia

2
@Huckebein

Wenn man selbst weit genug links steht, kann man alles andere als rechts betrachten.

0

Nein, Joachim Gauck ist parteilos und war dies auch vor seiner Wahl. Er ist der erste parteilose Bundespräsident überhaupt.

Gauck ist der erste Bundespräsident - der kein Parteimitglied ist.

Er wurde bei der ersten (verlorenen) Wahl aus strategischen Gründen von SPD und Grünen vorgeschlagen. Bei der 2. (erfolgreichen) Wahl wurde er, nachdem Merkel ihren heftigen Widerstand aufgeben musste, durch alle Fraktionen des Bundestages getragen.

Seine politische EInstellung ist liberal - war auch deduktiv abgeleitet lange wirtschaftsliberal. Zurecht wirft man Gauck vor - einen intellektuell einseitigen Begriff von Freiheit zu Grunde zu legen! Dass rechtliche Freiheit ohne reale Optionen im sozialen und wirtschaftlichen Raum nicht viel wert ist - da hat Gauck tatsächlich einen blinden Fleck. Man muss aber verstehen, dass es biografisch-historische Gründe bei Gauck dafür gibt.

Dennoch - wenn ich sowas lese, wie dass er dem rechten CDU-Flügel nahe sein soll.... Die Leute hier, die sowas behaupten...... naja das sind bekannte NAmen hier bei GF - die nicht auf eine Frage anworten möchten, sondern ihr unqualifiziertes propagandistisches Gift verspritzen!

Korrektur: erster Absatz: alle Fraktionen außer der Linken natürlich!

0

Was möchtest Du wissen?