geflochtene Trense - Selber machen - Anleitung?

 - (Pferde, Reiten, flechten)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sei kreativ und probiers einfach mal ohne Anleitung ;)

Gutes Gelingen (:

Haha :D Dankeschön werden wohl keine andere Möglichkeiten haben :P

0

Vorsicht mit dem Bild, wenn es nicht Dein Pferd ist und Du das Foto gemacht hast. Die Anzeigen wegen Urheberrechtsverstößen sollten sich doch schon rumgesprochen haben. Ganze Horden von Juristen suchen nur nach sowas, um dran zu verdienen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Durchgenend Pferdeerfahrung seit 1981

Deswegen habe ich ja die Quelle hingeschrieben :o

0
@Fiinjaaa

Das hilft Dir gar nichts. Du brauchst einen Nachweis über die Erlaubnis vom Eigentümer, dass Du dieses Bild veröffentlichen darfst! Daher lasse ich alle, deren Bilder ich verwende, unterschreiben ... Kunden von mir waren schon heilfroh, dass sie eine solche Unterschrift an den abmahnenden Juristen schicken konnten. Wäre sonst teuer geworden - inkl. Vorstrafe, weil es ein Gesetzesverstoß ist und nicht nur ein Verstoß gegen eine Verordnung!

0

Habt ihr schonmal bei Google nach einer Anleitung gesucht ? es gibt auch Knotenhalfter die man selber machen kann. :)

ja wir haben schon bei google gesucht aber da finden wir nur Seiten wo die diese Trensen machen & sie dann auf unsere Wünsche verkaufen :/ Ja Knotenhalfter haben wir schon viele selber gemacht :D

0

ALso ich hab jetzt auch mal gegoogelt aber da gibts ja echt nichts :O Also entweder einfach mal ausprobieren oder eben bestellen

ja :/ Ich hab mir jetzt einfach mal pp-Schnur dafür geholt, 2 Schnallen, & 2 Karabiner für die Zügel & ich muss sagen die Zügel sind schon fast fertig :D Sind auch echt reißfest geworden ! :D Wird nur bei der Trense ein Problem ;D

0

Was möchtest Du wissen?