Gefahr, wenn Stecker nicht gezogen ist?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kann immer mal passieren, dass das Netzteil koppheister geht und es zu kokeln anfängt. Oder dass der Blitz einschlägt udn Geräte von der Überspannung beschädigt werden.

Für solche Fälle hat man aber eine Privathaftpflicht und eine Hausratversicherung mit entsprechender vertragsgestaltung!

Man kann natürlich eine abschaltbare Stromleiste dazwischen hängen, ev. ganz luxuriös mit Fernbedienung, und dann beim verlassen der Wohnung außer dem Kühlschrank ALLES abschalten außer dem Backofen, denn der hängt an der Starkstromleitung. Und DA darf nur ein Elektriker ran.

Netzteile halten übrigens immer eine gewisse Grundspannung, verbrauchen also, wenn auch minimal, Strom, auch bei nicht eingeschaltetem Gerät.

Konsequentes Abschalten ALLER Geräte außer der Kühlung kann also sogar Strom sparen. Nur... fernbedienbare Abschaltungen, sprich abschaltbare Steckerleiste zum Dazwischenhängen zwischen gerät und Steckdose, kostet einiges in der Anschaffung.

Ja, es rentiert sich mit der zeit... aber übertreiben sollte man es nicht. Ich nutze diese Leisten im Wohnzimmer, einmal in der "Medienecke" (TV, DVD-Player, HiFi und Konsolen) und dann in meiner Arbeitsecke (Pc und alle Peripheriegeräte). ich spare so etwa 5€ Strom im Monat.

Jep. Und als Ergänzung: Mehrfachsteckerleisten grundsätzlich nicht für Leistungsstarke Verbraucher wie Waschmaschine, Trockner, Wasserkocher, Kaffeemaschine, etc. verwenden. Denn beim gleichzeitigen Gebrauch mehrerer dieser Geräte werden diese überlastet ►Brandgefahr!

0

Ein gewisses Risiko geht immer von elektrischen Geräten aus.Bei Gewitter kann es zu Schäden kommen oder durch ein Kurzschluß.Aber das Risiko ist nicht höher als, dass du beim Gardinen auf- oder abhängen von der Leiter rutscht und dir den Hals brichst oder auf der Treppe stürzt.Ein Risiko ist immer vorhanden aber trotzdem kenne ich keinen der immer alle Geräte Stromlos macht.

Hallo, wenn die entsprechenden Geräte nur einpolig geschaltet werden kann es sein das die gesamte Elektrik unter Spannung steht. Im Fehlerfall kann so ein Strom fließen der eventuell zu klein ist um die Sicherung auszulösen aber trotzdem stark genug um einen Brand zu verursachen. Bei Geräten mit Sekundärseitg geschaltetem wird außerdem unnötig Energie verbraten.

Hallo, wir haben für unsere Waschmaschine und Trockner eine Energieverteiler Steckdose. Haben die Stecker getauscht, kann da was passieren?

...zur Frage

Habt ihr eine Ahnung wieso dieser Stecker nicht passt?

Dieser Stecker passt in meine Steckdose nicht rein die 2 Polem sind schlicht zu fett

...zur Frage

Beim Stecker rausziehen Schlag bekommen?

Hallo, ich wollte mal fragen ob das einer von euch kennt?

Ich habe heute den Stecker von meinem Glätteisen gezogen. Beim ziehen bin ich an das silberne des Steckers gekommen, während der Stecker noch zum Teil in der Steckdose war. Ich habe dann eine Art "Schlag" bekommen, aber nicht sehr kräftig. Ich wollte den Stecker loslassen, aber es ging irgendwie einfach nicht. Hatte den Stecker vielleicht 2-3 Sekunden in der Hand.

Kennt das jemand von euch, könnte da etwas passiert sein?

...zur Frage

Trockner und Waschmaschine gleichzeitig laufen lassen?

Hallo,

wenn ein Wäschetrockner und eine Waschmaschine an derselben Steckdose bzw. über die gleiche Sicherung angeschlossen sind, besteht nach meinem Verständnis die Gefahr, dass bei hoher Leistung (z.B. beim Schleudern) die Sicherung wegen zu hoher Spannung "rausfliegt". Kann ich aus den Anleitungen der jeweiligen Geräte entnehmen, ob überhaupt entsprechend hohe Spannungen auftreten und damit berechnen, ob ich nun beide gemeinsam anschalten kann oder nicht?

Danke und Grüße!

...zur Frage

Problem Wäschetrockner Constructa Energy?

Mein Wäschtrockner verweigert den Dienst. Flusensiebe gereinigt Kondenswasser geleert trotzdem blinken alle Lampen und er läßt sich nicht anstellen. Habe schon den Stecker gezogen hat aber nichts gebracht.

...zur Frage

Kann man bei jedem Stromkabel den Stecker wechseln wenn er kaputt ist?

bso Toaster, Wasserkocher, Kaffeemaschine usw

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?