Gebrannte Mandeln sind noch flüssig?

2 Antworten

In der Pfanne (=heiss!) ist der Zucker zwangsläufig flüssig... erst beim Abkühlen wird die Zuckerkruste wieder fest. Dass die Mandeln flüssig sein sollen, lasse ich am Besten mal so stehn und geh nich darauf ein ;)

Der Zucker wird hart, wenn er erkaltet. Übrigens solltest du den Zucker nicht zu stark erhitzen, sonst wird er bitter.

Das heißt, dass du die Mandeln auf Backpapier verteilen und auskühlen lassen solltest, sobald der Zucker karamellisiert und die Mandeln schön umhüllt sind. Wenn zu viel Wasser rein gekommen ist, musst du das ganze bissel köcheln lassen. - Aber sei vorsichtig mit der Temperatur.

Hier ein Rezept von einer Website, der ich vertraue: http://www.essen-und-trinken.de/gebrannte-mandeln

Was möchtest Du wissen?