Gartenzaun zwischen Betonpfosten?

...komplette Frage anzeigen Aktuelle Ansicht - (Garten, zaun, Gartenzaun) Meine Idee - (Garten, zaun, Gartenzaun)

6 Antworten

wenn du Lärchenholz nimmst, brauchst du nicht so oft bzu streichen - meines hält jetzt seid 25 Jahren und verlangt dann demnächst mal nach neu...

lichte Weite sollte 2,5m bis wirklich max. 3m sein, sonst wird's instabil

achte auf die vorherschende Windrichtung und unterstütze entprechend

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde Abstände und Brettstärke gleich machen. Willst du Naturholz mit Rinde benutzen? Also rustikal?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaakiMaak
01.03.2017, 11:24

Danke für deine Idee :-)

Nein ich dachte da eher an Rhombusleisten aus Lärche. Da Das Ganze auch ein Sichtschutz sein soll, wollten wir wie Abstände zwischen den Brettern nicht so groß haben.

0
Kommentar von Dragonia123
09.03.2017, 22:13

Ich meinte alle Abstände gleich. Sorry. Nicht alle Abstände und Brettstärke gleich. 😊

0

Wenn der Zaun als Sichtschutz zur Strasse hin dient, sind zwischen 1,70 und 1,90 erlaubt.
Wie wäre es denn, wenn Ihr, statt einen Zaun zu setzen, eine schöne, dichte Hecke pflanzen würdet? Damit würdest Ihr auch noch was gutes für die Vögel tun, die ständig auf der Suche nach Hecken und Bäumen sind. Für das Auge ist eine Hecke auch viel schöner, und Hecken sind sehr viel langlebiger als Holzzäune.
Habe etwas interessantes gefunden. Fertighecken, die es schon bis 2 m hoch gibt.

https://www.fertigheckenversand.de/?gclid=CjwKEAiA_9nFBRCsurz7y_Px8xoSJAAUqvKCqayhUn3NTUMPboAQmXOJ3EhRXAwH_OA0yevMlBt2KRoCEQzw_wcB

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaakiMaak
01.03.2017, 11:27

Das ist eine gute Idee. Was uns bei Hecken immer etwas abschreckt ist einmal die Arbeit für die Pflege und auch die Dauer des Wachstum. Das Ganze soll schnellstmöglich auch einen Sichtschutzeffekt haben. 

Von Fertighecken habe ich noch nie gehört. Das schaue ich mir gleich mal an :-) Danke

1
Kommentar von Regenbogenmausi
01.03.2017, 11:40

Bitteschön, gerne. 😊 Daher dachte ich, das wäre was für Euch, weil diese Hecken schon so hoch sind, als würdet Ihr einen Zaun setzen. Gut, Hecken werden 1-2 x jährlich geschnitten, aber Zähne müssen, auch, wenn man sie schon vorgestrichen oder "getränkt" kauft, regelmässig nachgestrichen werden, sonst hat man auch nicht lange Freude daran, und sie "gammeln vor sich hin".

0
Kommentar von Regenbogenmausi
01.03.2017, 11:42

Nicht Zähne😂😂😂😂, blöde Rechtschreiberkennung😂😂, ich meine natürlich: Zäune. Zähne müssen auch regelmässig gestrichen werden.😂😂😂😅😅

0

Für horizontale Bretter ist der Abstand sehr groß und du wirst noch die Abstände unterteilen müssen, um Stabilität zu bekommen. Ich würde einen vertikal vorgefertigten Bretterzaun, der auch noch mittig abgestützt werden muss, nehmen. In die Abstände über den Betonpfosten kann man Holzgitter einfügen, die das ganze auch auflockern würden. Später kann man an das Gitter eine Rankpflanze setzen. Lass dich doch von einem Gartenbau-Unternehmen beraten. Eine Beratung ist meist kostenlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaakiMaak
01.03.2017, 20:56

Wir möchten die Bretter lieber horizontal verbauen, aber die Idee mit dem Gitter über den Pfosten finde ich super :-) das würde mit einer entsprechenden Rank Rankpflanze sicher sehr gut aussehen. Vielen Dank :-)

1

Hallo MaakiMaak,

Ich finde die Idee wie auf dem Bild nicht schlecht, doch wirst Du auch zwischen den Betonpfosten noch mindestens eine, wenn nicht sogar zwei Säulen (Pfosten), einfügen müssen, da der Abstand sonst zu groß wird!

Das einfügen sollte aber kein Problem sein, denn die könntest Du auf der Mauer befestigen, etwa so etwas

https://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fwww.hornbach.de%2Fdata%2Fshop%2FD04%2F001%2F700%2F344%2F42%2FDV_8_0799804_01_1c_DE_20130312090000.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.hornbach.de%2Fshop%2FHolzverbinder-Baubeschlaege%2FPfostentraeger-Bodenhuelsen%2FS2072%2Fartikelliste.html&docid=aPgAM9zLUCPlIM&tbnid=52Eex-V1niWD9M%3A&vet=1&w=500&h=400&client=firefox-b&bih=677&biw=1131&q=befestigungen%20f%C3%BCr%20holzs%C3%A4ulen&ved=0ahUKEwiotqWJz7XSAhXMvRQKHVZcABMQMwgiKAYwBg&iact=mrc&uact=8

MfG

Norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?