Garage trocken halten im Winter?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schnee kommt nicht mit in die Garage - der wird vorher abgefegt. Wenn man gerade ankommt, ist das ja "nach der Fahrt" und damit ist eben kein Schnee auf dem Auto drauf, weil draufliegender wird natürlich vor Fahrtbeginn abgefegt. Kleinere Reste sind nicht schlimm - aber in den Radkästen sollten keine großen Klumpen hängen.

Die Restfeuchte vom Auto stört nicht, bei einer halbwegs passabel gelüfteten Garage ist das schnell abgetrocknet.

Falls es doch mal sehr viel Wasser war: alte Zeitungen - die saugen viel auf und können auch nass ins Altpapier (umgehend, nicht lange liegen lassen). Aber diese Variante ist unter normalen Umständen eigentlich unnötig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gut belüften, das reicht zum Trocknen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am besten ist eine gute durchlüftung und wenn es schneit den schnee eben vorher abkehren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?