Funkrufname Rettungsdienst?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Feuerwehrfragen,

das dürfte in jedem Leitstellenbereich ein wenig anders geregelt sein. Unter anderem auch deswegen, weil der Rettungsdienst Aufgabe des Landkreises ist und damit sich die Organisation des RD von Landkreis zu Landkreis unterscheiden kann.

Mir bekannte Beispiele:
Der Regelrettungsdienst funkt mit "Rettung XY". Das sind in einigen Landkreisen landkreiseigene Rettungsdienste, in einem Fall eine kreisübergreifende gGmbH in der die Landkreise Gesellschafter sind, in einem Fall ein Zweckverband, der durch verschiedene Hilfsorganisationen gebildet wird sowie in einem Fall ein gewerblicher (privater) Anbieter.
Die Unterstützugseinheiten des Katastrophenschutzes (DRK, JUH, ASB, MHD, DLRG), die nicht zum primären RD gehören, funken mit ihrem Organisationskürzel (Rotkreuz, Sama, Pelikan, ...).

In den Städten, wo die Berufsfeuerwehr den Regelrettungsdienst stellt, da funken die RTW/KTW/NEF mit "Florian". Die haben in der Regel aber als größere Stadt auch eine eigene Leitstelle, welche Feuerwehr und (Feuerwehr-)Rettungsdienst koordiniert.

In anderen Leitstellenbereichen kann es wieder anders sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allgemein: Rettung, Name der Leitstelle, Nummer der Wache, Art der Einheit (z. B. 71)-Nummer des Fahrzeugs


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In unserem Leitstellenbereich werden alle Fahrzeuge nur mit ihrer Zahlenkennung angefunkt, ohne Rotkreuz oder Sama.
Also z.B. "17/83-1 für Leitstelle kommen."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird nicht die Organisatin sondern ein Pseudo für die Organisation genannt. Polizei ist bei uns beispielsweise Onoldia + Nr.

Die Namen findest Du alle aufgelistet auf der Homepage Funkfrequenzen01!

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo bin in mehreren Organisationen tätig.

Bei uns ist es so: bsp Adler München 95/1    oder  Pelikan München   76/2

Aufgeflieder ist das so:

Welchen Funk wir benutze: Adler = Analog (2m oder 4m)   Pelikan = Digital     dann zugehörige station bzw Fahrzeug   95 bzw. 76  = Wasserettungsstation  99 bzw 98 = Wasserretzungsfahrzeug

94 bzw 98 = Mannschaftstransportwagen                           

und /1 /2 sind die anzahl der Wagen

ab /50 sind es Fußstreifen


ZB: Fußstreife 1 des Strömungsretterwagens ruft die wasserettungs Station wäre im Analog

Adler München 95/1  von  Adler München 99/51        


Bei RTW oder FW oder Polizei wird dann auch RTW oder LF(Löschfahrzeug) gerufen. also genauso wie in NRW      

(Bin aus bayern)

Hoffe ich konnte dir Helfen

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?