Für 3 Stunden schlafen oder wach bleiben?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Fürs nächste mal: Auf jeden Fall lieber 3 Stunden schlafen. Der Körper hat sich nach 3 Stunden den allerwichtigsten Schlaf geholt. Ich hab den Fehler gemacht und dachte selber ja dann brauch ich gar nicht erst schlafen. Ende vom Lied war ich bin während der Klausur die ich am nächsten Morgen geschrieben habe eingeschlafen und hab 1 Stunde von 1,5 komplett verpennt. Dementsprechend ist die Note auch ausgefallen. Am Anfang mag es sogar aufputschend wirken die Nacht nicht zu schlafen, es ist fast so als würd das Adrenalin so richtig durch den Körper pumpen, aber wenn einmal die Müdigkeit kommt, dann so richtig heftig, dass man den Tag so nicht überstehen kann. Vielleicht 2-3 Stunden aber das wars dann auch schon. Kommst du am Nachmittag heim wirst du dich als schlafen legen und das ist der große Fehler. Dann hast du nämlich einen völlig falschen Schlafrhythmus. Nach 3 Stunden Schlaf, ist man natürlich nicht super fit, aber man hält es noch bis zum nächsten Abend aus, sodass man wieder in einem normalen Schlafrhytmus ist.

hi guten morgen.. habe auch so´n problem. bin jetzt auf der arbeit und habe um 6 uhr feierabend.. um 9 uhr habe ich dann einen arzt termin!!!! also ich werde mich, wenn ich nach hause komme nicht hinlegen. ich finde das mach alles noch viel schlimmer.. bis dann;-)

In den 3 Stunden wirst du nicht gross Energie auftanken, das ist einfach zeitmässig zu kurz...... wenn du dann aufstehen musst bist du wie gerädert, manchmal friert man dann vor Müdigkeit und von Konzentrationsvermögen kann auch keine Rede sein.

Mach dir einen starken Kaffee, Dusche relativ kalt und zieh dich für diesen Tag schon ausgehbereit an....danach schau noch etwas FERN oder setz dich wieder an den PC!!! Hau dich heute aufs Ohr, wenn du wieder nach Hause kommst........eine schlaflose Nacht verkraftet man schon mal!!!!

Ok, Danke. So werd ich es tun :)

0

ja versuche ein bißchen zu schlafen. aber wie schonma geschrieben, wenn de eine nacht ma durch machst, wirst nicht gleich wahnsinnig.. einfach ganz nrmal essen und trinken, so haste für dein körper auch die energie und schon kann der tag starten.

fg

Es gibt nix widerliches, als ne Nacht durchzumachen. Das kannste mir Essen und Trinken nicht wirklich kompensieren.

0

kommt drauf an. ich würde wach bleiben und am nächsten tag nach arbeit/schule schlafen ....wäre nach 3 stunden zu kaputt

Ist eigentlich die bessere Option glaub' ich. Ich komm sonst eh nich ausm Bett weil ich trotzdem noch schlagskaputt bin, wenn ich jetzt schlafen sollte .

0

Ich würde ausnahmsweise zu Amphetamin greifen und dann heute abend ganz normal pennen. Kannst natürlich auch 3 Stunden pennen, wirst dich danach aber hundeelend fühlen.

Koffein tuts vielleicht auch, ist aber ne extrem reudige "Wachheit".

du spinnst doch!

0

hey

ich gehe jetzt wegen 2 Stundenschlafen, außerdem bin ich seit 43 Stunden wach! ich klapp hier fast über meiner Tastatur zusammen! !

baba ;)

ich würd mich hinlegen und wecker stellen nicht vergessen :-)

Also ich bleib noch e bissle wach, muss ja nicht aufstehen um 06.00uhr oder so (bin Millionär).

leg dich für die paar minuten schlafen

Geh ins Bett!!! Ich mache es jetzt auch bis 6Uhr!!! Die Ruhe zählt!!!

Hm, werd ich vielleicht tun, ja..

0

Mal wieder diese 3 Uhr Fragen^^^ GEH INS BETT:D

Was möchtest Du wissen?