Führerschein_Mexico_Deutschland

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zum einen, - was du zu Führerschein und Fahrerlaubnis schreibst, ist nicht ganz richtig. Man bekommt eine Fahrerlaubnis, dabei wird einem ein Führerschein ausgehändigt, mit der man diese nachweisen kann.
.
Du kannst in Mexiko zwar einen Führerschein machen. Nach Anlage 11 zur Fahrerlaubnisverordnung wird dieser Führerschein aber nicht einfach umgeschrieben. Sofern es sich in Mexiko nicht um einen LERNführerschein sondern um einen vollwertigen Führerschein handelt, bist du in Deutschland von den Ausbildungsvorschriften befreit. D.h. du musst nicht den ganzen Unterricht und Fahrstunden mitmachen. In jedem Fall jedoch musst du in Deutschland sowohl theoretische als auch praktische Prüfung ablegen, wobei es sich halt dennoch empfiehlt, vorher mal mit einem Fahrlehrer zu fahren.
.
Du kannst dann hier schon mit 17 eine Fahrerlaubnis bekommen für BF17, d.h. es sind Begleiter eingetragen, die bestimmte Voraussetzungen erfüllen müssen und die dich begleiten müssen. Es muss sich dabei nicht um Erziehungsberechtigte handeln. Ab 18 darfst du dann allein fahren und erhälst auch den normalen Kartenführerschein ausgehändigt.

Das ist via EU geregelt und könnte Anerkennungsprobleme (mit könnte meine ich WIRD) geben. Diese ganzen Russlands-Deutschen die ihren Führerschein "dort" gemacht haben, mussten ihn afaik hier von vorn machen. Fahrerfahrung, Dauer des Besitzes usw. interessieren nicht.

Wenn es so spottgünstig ist, nutze es zum Üben, um es hier schneller bestehen zu können. Aber verlass dich keinesfalls drauf, dass der Lappen aus Siesta-Land auch anerkannt wird.

Vor mehreren Jahren konnte man so einen Führerschein gegen eine kleine Gebühr umschreiben lassen. Ich bin mir allerdings nicht sicher ob das noch aktuell ist und ob man noch eine Nachprüfung in Deutschland ablegen muss.

Mein Cousin machte seinen Führerschein in Amerika und musste ihn in Deutschland anmelden. Weiß nicht mehr genau wie es funktionierte, aber er bezahlte auch nur 30€. Informier dich mal, ich glaube das geht ^^

Willaucheinaustauschjahr^-^

Was möchtest Du wissen?