führerschein schlüsselnummer 80?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Welche Führerscheinklassen hast du denn erworben?

B hast du mutmaßlich, wenn vor dem 19.01.13 erworben ergibt sich daraus der A mit SZ 80 für Trikes.

Wenn du den A2 erworben hast gibt es keinen automatischen Aufstieg in den A unbeschränkt.

Wenn du den A SZ 80 gezielt erworben hast -> wäre es interessant ob hier nun der Aufstieg kommt oder nicht.

@Antitroll1234:

In meinem Freundes- und Bekanntenkreis haben einige inzwischen den A SZ 80. Aber nicht weil sie ihn erworben haben sondern weil sie ihre Anfang der 1990er Jahre erworbene Klasse 3 vom »rosa Lappen« inzwischen in einen Kartenführerschein umgeschrieben haben.

Obwohl über 24 gibt es dafür keinen automatischen A unbeschränkt geschenkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Antitroll1234
25.09.2016, 12:50

@Antitroll1234:

In meinem Freundes- und Bekanntenkreis haben einige inzwischen den A SZ 80. Aber nicht weil sie ihn erworben haben sondern weil sie ihre Anfang der 1990er Jahre erworbene Klasse 3 vom »rosa Lappen« inzwischen in einen Kartenführerschein umgeschrieben haben.

Dann müsste dort Schlüsselzahl 79.03 / 79.04 eingetragen sein, aber nicht SZ 80.

SZ 80 bedeutet eine Beschränkung der Klasse A auf nur dreirädrige Kraftfahrzeuge der Fahrerlaubnisinhaber Klasse A welche das 24. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

0

Ab deinem 24. Geburtstag darfst Du alles Fahren was unter Klasse A fällt.

Bis dahin nur dreirädrige Kraftfahrzeuge der Klasse A und Fahrzeuge der eingeschlossenen Klassen A2, A1, AM.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gaskutscher
25.09.2016, 11:20

Stopp!

Wenn er die Klasse B vor dem 19.01.13 erworben hat -> darf er mit der Klasse B auch Trikes führen.

Wenn er nur den A1 oder A2 erworben hat, ändert sich auch am 24. Geburtstag nichts daran.

Also müssen wir erst einmal wissen ob er überhaupt den A SZ 80 gezielt erworben hat.

0

Was möchtest Du wissen?