Führerschein ab wie vielen jahren

12 Antworten

Da gibt es keine genauen Vorschriften, nur fuer die Pruefungen. Und es kommt drauf an, welchen Fuehrerschein du machen willst.

Fuer Pkw, als Klasse B kannst du ca. 6 Monate vor deinem 17 Geburtstag anfangen, wenn du begleitendes Fahren machen willst, falls nicht, 6 Monate vor dem 18. Geburtstag. Frueher anfangen macht keinen Sinn. Die theoretische Pruefung darf man dann 3 Monate vor Erreichen des Mindesalters machen, die praktische 1 Monat frueher.

Hallo seko

Es gibt keine bindende Vorschrift, mit welchem Alter man sich in der Fahrschule anmelden darf.

Üblicherweise wird die Fahrschule darauf achten, dass der Bewerber sich nicht früher als ein Jahr vor Erreichen des Mindestalters anmeldet.

alle Fahrschulen (die eine Webseite haben) und alle Webseiten die sich mit Führerscheinangelegenheiten befassen berichten aber folgendes:

Mit der theoretischen Ausbildung kann etwa ein halbes Jahr vor dem Geburtstag begonnen werden. Die theoretische Prüfung darf frühestens 3 Monate, die praktische Prüfung frühestens einen Monat vor dem Geburtstag abgelegt werden.

den ersten Führerschein gibt es ab 16 Jahren, den AM, also kannst du schon mit 15,5 Jahren anfangen

den AM-Führerschein kannst du in Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen schon mit 14,5 Jahren machen



Ich bin mir nicht ganz sicher aber ab 18 Jahren kannst du auf alle fälle einen machen. Aber was für einen Führerschein willst du denn machen??

Auch noch nie was von begleitendem Fahren gehoert, oder?

0

Für Auto oder Moped? Auto in der Regel mit 18, in Ausnahmefällen auch eher.

Nicht in Ausnahmefaellen, begleitendes Fahren mit 17 ist inzwischen eher die Regel als ein Ausnahmefall. Und beginnen kann man den bereits mit 16.

0

In Bayern kannst du ab 16 1/2 anfangen. Und mit 17 dann begleitetes Fahren, vorausgesetzt du hast die Prüfung bestanden. Und mit 18 darfst du dann alleine fahren.

Was möchtest Du wissen?