FSJ,kündigen,wegen Knochenbruch?

3 Antworten

Wenn Du eine Krankmeldung hast darf Sie Dich rechtlich gesehen nicht so einfach kündigen.

Wenn Du in der Zeit in der Du Urlaub "bekommen" hast auch eine Krankmeldung hattest, dann musst Du rein rechtlich gesehen diesen Urlaub zurückbekommen und ihn zu einem anderen Zeitpunkt nehmen dürfen.

Nein kann sie nicht. Du könntest dann gerichtlich vorgehen wenn sie dich wegen einem Krankheitsfall entlässt. Es sei den es ist so wie bei mir, das du deine Tätigkeit in Zukunft Gesundheitlich nicht mehr machen kannst und sich das auch nicht mehr ändert. Das ist aber nur eine Ausnahme. Aber weger einem Beinbruch kann und darf sie dich nicht rausschmeißen.

In der Probezeit kannst du ohne Grund gekündigt werden.

Was möchtest Du wissen?