FSJ danach in die Ausbildung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Natürlich ist es besser wenn du dann ein gutes Zeugnis bekommst.

1. Die sehen das du dich sozial engagierst 

2. Hat es immer Vorteile ein FSJ zu machen (am besten in die gleiche Richtung gehen was man später machen möchte-willst du ja auch). Ein längeres Praktikum wird immer voher empfohlen (sonst wird man öfter nicht genommen)

3. Du kannst dort nochmal richtig sicher gehen ob es wirklich dein Traumberuf ist

Viel Spaß und Erfolg bei beidem:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Johannnaa
18.09.2016, 04:01

Danke :)

0

Ob du vom Betrieb übernommen wirst, hängt zum einen von deinem Verhalten, deiner Arbeitsweise etc ab und zum anderen, ob Bedarf da ist, GuP-Azubis anzustellen.

Allerdings wirst du durch dein FSJ einen deutlichen Pluspunkt in der Bewerbung haben, um generell einen Ausbildungsplatz zu finden.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Johannnaa
18.09.2016, 04:02

Okay danke :)

1

Wenn du dich gut anstellst und sie auch ausbilden, besteht ne gute Chance das sie dir eine Ausbildung anbieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt aus Deine Leistungen im FSJ an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Übernommen wird man schon mal garnicht. Du musst dich genauso bewerben wie andere auch. Macht aber jedenfalls einen guten Eindruck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?