Fruchtbarer Boden nach Vulkanausbruch?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Fruchtbarkeit bezieht sich vor allem auf die Vulkanaschen. Sie sind mineralstoffreich, haben große innere Oberfläche (gute Wasserspeicherfähigkeit) und verwittern rasch zu fruchtbaren Böden. Bei Lava-Oberflächen dauert das recht lange.

Hallo, diese Böden sind sehr mineralstoffreich und können gut Wasser speichern. Geschlossene Lavaoberflächen müssen allerdings erst durch Sonne, Wind, Wasser und Frost zerkleinert werden.

Vulkanböden also Vulkanasche und ausgeworfene Lava sind reich an Phosphor, Kalium und Calcium, die wie ein Dünger auf die Pflanzen wirken. Nach der Erstbesiedlung der ausgekühlten Lava durch Flechten und durch Erosion durch Wind und Wasser können Pflanzen sehr schnell und sehr gut darauf gedeien.

Ja, weil in der Lava sehr viele Vitamine und Nährstoffe für die Pflanzen drin sind.

mineralixx 28.01.2013, 13:56

Lava enthält keine Vitamine!

0
Pifendeckel 31.01.2013, 07:06
@NihalSaphira

lach, hab für Dich mal die richtige Antwort rausgesucht, mit den Nährstoffen lagst Du garnicht so falsch.

Ein Vulkanausbruch hinterlässt zunächst eine scheinbar zerstörte Landschaft. Lava- und Ascheschichten scheinen alles abzudecken. Und auf dem schroffen erkalteten Lavastrom wächst kurz nach dem Ausbruch nichts.

Doch das ändert sich bald. Denn vulkanische Böden sind besonders fruchtbar, weil die ausgeworfene Asche wichtige Pflanzennährstoffe enthält. So ist sie reich an Phosphor, Kalium und Calcium. Durch Wasser, Wind, Sonne und Frost bildet sich bald schon eine dünne Bodenschicht auf dem Gestein. Auf diesem Boden finden Pflanzen viele Nährstoffe. Vulkanische Asche speichert Wasser und gibt es an den Boden ab.

Die Vulkanasche wirkt wie ein Dünger und steigert somit die Ernteerträge. Deshalb wachsen gerade in milden Klimazonen an Vulkanhängen besonders gut. Am Ätna gibt es Zitronen, Orangen, Mandarinen, aber auch Wein, Oliven oder Feigen. Und auf 1.000 Metern kann man noch Weizen, Kirsch- und Apfelbäume finden.

Quelle

http://www.wasistwas.de/wissenschaft/eure-fragen/vulkane/link//1edad1c8a2/article/wieso-kann-lava-alles-fruchtbar-machen.html>

1

Was möchtest Du wissen?