Freundschaft beenden, einfach nicht melden oder alles sagen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hi, nimm Abstand und ignoriere ihn. Wenn du ihn jetzt bloßstellst vor einer Gruppe, wirst du seinen Zorn zu spüren bekommen, denn diese Erniedrigung wird er dir nicht verzeihen, egal, wie er gelästert hat. Ich denke, dass viele Leute schon wissen, was er für ein Lästermaul ist und sich entsprechend verhalten. Verändere einfach dein Verhalten ihm gegenüber und ignoriere ihn. Wenn er dich einmal darauf ansprechen sollte, dann sage ihm, er solle einmal über sein Verhalten nachdenken, mehr hättest du dazu nicht zu sagen. Ich hatte früher so eine Kollegin, sie saß die meiste Zeit bei anderen Kollegen und lästerte und stahl denen die Zeit zum arbeiten. Sie sprach bei mir über andere und bei andern über mich. Wir haben sie auch auflaufen lassen, uns nicht mehr gekümmert, das war die beste Lösung.

Hallo! Hast Du solche Freunde so brauchst Du keine Feinde mehr. Dennoch wären ein paar Worte / ein Text ganz gut. Schon so kann man oft Hass vermeiden. Alles Gute.

Ignorieren und Abstand nehmen ist meiner Meinung nach die beste Möglichkeit.

Wenn er hinter Deinem Rücken schlecht über Dich redet, wird er auch nicht davor zurückschrecken, das vor Dir und der ganzen Gruppe zu machen. Es kann gut sein, dass er Deinen Freundeskreis gegen Dich aufhetzen will, wenn ihm das Gespräch unter 4 Augen nicht passt. Deswegen würde ich von dieser Idee Abstand nehmen.

Einfach Dich langsam von den Leuten distanzieren...

Auch wenn er lästert, hat er ein Gespräch unter 4 Augen verdient. Er könnte ja auch seine eigenen Probleme mit Lästern überdecken. Vielleicht wird er auch auf Rache sinnen, wenn er vor deinem Freundeskreis bloßgestellt wird. Außerdem ist das für keinen eine schöne Erfahrung, genau so wie einfach ignorieren. Sag ihm einfach klipp und klar, dass du das Lästern nicht mehr abkannst und deswegen nicht mehr mit ihm befreundet sein willst.

LG Vanity4455

Ignorieren, schlechte Luft ist besser als DER.

Lass ihn einfach links liegen, behandle ihn wie Luft !

Erzähle nichts ....wenn Dich aber jemand fragt, sag die Wahrheit, aber bitte so, dass es im Nachhinein nicht heißt, Du hättest ihn schlecht gemacht.......

Oder einfach alles ignorieren und einfach abstannt von allen nehmen um garnichts an mich ran zu lassen?

So würde ich es an deiner Stelle handhaben..kommt jemand auf dich zu und fragt nach dem Grund..dann solltest du die Wahrheit sagen.

Wenn jemand (also auch dieser "Freund" der keiner ist) über dich vor deinen Freunden in deiner Abwesenheit lästert, Lügen erzählt, deinen Ruf ruiniert, dann solltest du ihn auch vor genau diesen Freunden - höflich und korrekt, aber unmissverständlich - die Freundschaft aufkündigen

Sage nicht zu viel und vor allem gehe auf Details nicht ein ... verwende keine Schimpfwörter ... achte darauf, dass du deine Freunde nicht in Verlegenheit bringst ... sage einfach nur ... dir sei die Lästerei (hinter deinem Rücken!) zu viel ... und damit auch jeder weiß weshalb du diesen Menschen nicht mehr zu deinen Freunden zählst, sagst das jetzt vor alle denjenigen, welche euch beide kennen.

Fertig ... aus ... anderes Thema, mehr willst du dazu nicht sagen.

Bloß stellen ist nicht gut. So etwas macht man nicht... jedenfalls sehe ich das so. Ich würde ein 4-Augengespräch vorziehen.

Ostseemuschel 04.06.2014, 07:28

bloßstellen... natürlich zusammen...

2
Ostseemuschel 05.06.2014, 13:14
@Madeffect

Da hast Du recht... Aber es ist nicht schön und zeugt nicht von Größe, jdm. ,mit "ähnlichen Waffen" zu schlagen...

0

kommt darauf an wem sie mehr glauben, wenn dir dann bloß stellen, ansonsten 4 augen

Alternative:du haust ihm eine rein

Ich würde mit ihm alleine reden und ihm all das sagen, was du hier geschrieben hast - auch, daß du dich vorläufig aus der Clique ausklinkst wegen ihm.

Sollten die anderen bei dir nachfragen, sag einfach, sie sollen ..... fragen, warum und wieso. Wenn er dann weiter lügt und lästert, kannst du ihn immer noch vor allen anderen bloßstellen.

vor der gruppe konfrontieren und einfach offen und ehrlich sagen dass du keinen bock auf ihn hast weil er so viel mist erzählt.

Was möchtest Du wissen?