Freundin zum Abiball mitnehmen?

5 Antworten

Normalerweise nimmt man seinen Freund bzw. seine Freundin mit aber an deiner Stelle würde ich warten bis er dich fragt. Bei manchen Jungen ist das selbstverständlich aber bei anderen auch wieder nicht gerade wenn man noch nicht lange zusammen ist. Mach einfach mal ein paar Andeutungen schließlich benötigst du ja auch noch ein Kleid falls er dich mitnimmt.

LG

Aloa.

Also bei mir in der Realschule hatten die Leute die in einer Beziehung waren auch ihren Freund / ihre Freundin mit. Du kannst ja mal nachfragen ob bei er dich mitnehmen möchte oder du wartest bis er dich selber fragt.

An sich ist es aber absolut kein Problem wenn er dich mitnimmt. Der Altersunterschied ist da auch egal, sind ja nur 3 Jahre.

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen, bei Fragen stehe ich gern in den Kommentaren zur Verfügung.

Das ist ja das Ding ich habe Mega angst das er mich überhaupt nicht drauf anspricht. Meinungsverschiedenheit Eltern sind halt auch Mega streng was zum beispiel Alkohol betrifft und sowas das würde ihn dann zum Beispiel einschränken 

0
@Kacktechen

Ich an deiner Stelle würde ehrlich gesagt auch warten bis er dich anspricht. Wenn er es nicht macht kannst du im Nachhinein immer noch sagen das du deswegen enttäuscht warst.

0
@BigBoo

Okay danke irgendwie hab ich warscheinlich einfach so eine moralische Unterstützung gebraucht :)

0

Ja klar nimmt man zum Abiball seine Freundin bzw. seinen Freund mit. Alles andere würde mir irgendwie extrem komisch vorkommen.

Was das Tanzen betrifft, solltest du dich aber zusammen mit ihr vorbereiten, wenn du in dieser Hinsicht noch nicht weißt, was zu tun ist.

Wir tanzen seit 2 Jahren Standarte im Verein zusammen :) ich ha  halt nur irgendwie Mega angst das er mich überhaupt nicht darauf anspricht :(

0

Was möchtest Du wissen?