Abitur ist grundsätzlich immer eine gute Sache und lohnt sich immer und ist nie umsonst auch wenn man nicht studieren möchte. Auch wenn es um eine Ausbildung geht sind Abiturienten immer gerne gesehen und einem steht quasi alles offen. Solltest du irgendwann merken Ausbildung alleine ist doch nicht so das richtige kannst du einfach doch noch studieren gehen oder dich anders orientieren. Natürlich benötigt man für einiges kein Abitur aber eins zu besitzen ist auch nie verkehrt. 

LG

...zur Antwort

Es ist grundsätzlich erstmal ein bestandenes Abitur (Glückwunsch) 

Es wird vielleicht schwerer als mit einem Abitur mit 1,5 schnitt aber dennoch hast du gute Chancen in der Berufswelt. Nicht umsonst machen Betriebe und mittlerweile sogar Universitäten Tests mit ihren Bewerbern und führen persönliche Gespräche mit Ihnen. Wenn du hier punktest und vorbereitet bist dann hast du gute Chancen 

LG

...zur Antwort

Die Benitzung des Online Banking ist kostenlos! 

Es gibt jedoch 2 Varianten. SMStan und einmal die Version mit dem Gerät (kostet einmalig 10€) 

Ich empfehle dir hier das Gerät da es weitaus sicherer ist und beim SMStan kostet jede SMS.Das bedeutet für dich das du für jede Überweisung im Endeffekt Geld bezahlen musst, da du ja eine SMS zugeschickt bekommst. 

LG

...zur Antwort

Ich gehe mal davon aus wir reden hier von dem Fachbereich Philosophie. Wir befinden uns im Bereich der Erkenntnistheorie.

Konstruktivismus- Konstruktivismus geht davon aus, dass ein erkannter Gegenstand vom Betrachter selbst durch den Vorgang des Erkennens konstruiert wird

Radikaler Konstruktivismus-radikalen Konstruktivismus ist, dass eine Wahrnehmung kein Abbild einer bewusstseinsunabhängigen Realität liefert, sondern dass Realität für jedes Individuum immer eine Konstruktion aus Sinnesreizen und Gedächtnisleistung darstellt. (Wir konstruieren uns die Realität) Objektivität ist also unmöglich

Rationalismus- Erkenntnis und wissen kann man nur durch Denken und die Vernunft erlangen. Sinneswahrnehmungen können keine Erkenntnis bringen,da sie veränderlich sind. (Beispiel Baum der sich mit den Jahreszeiten verändert. Wir nehmen ihn dennoch immer als Baum wahr) 

Ob die beiden Theorien nun einen Zusammenhang haben bzw. die Unterschiede und Gemeinsamkeiten lassen sich so denke ich gut erkennen.

LG 

...zur Antwort

Ein kleiner Urlaub ist schon möglich.

Ich hab dieses Jahr Abitur gemacht und kann dir meine Erfahrung mal sagen. Meine schriftlichen Prüfungen waren alle vom 5.4-15.4

Die mündliche war schließlich am 6.5 und meine Noten bzw auch ob ich in eine Nachprüfung muss erfahre ich am 31.5

Somit hab ich vom 6.5-31.5 keine Schule und keine Prüfungen und ein Urlaub wäre möglich.

Es ist sogar sinnvoller zwischen der letzten Prüfung und der Notenbekanntgabe zu verreisen anstatt vor dem Abiball. In dem Zeitraum Notenbekanntgabe und Abiball finden nämlich die Nachprüfungen statt.

LG

...zur Antwort

Grundsätzlich ist die Regel 100 Punkte erreichen und nur ein Lk darf schlechter als 4 sein! 

Wenn du also einen Lk mindestens 4 hast und aber weniger als 100 Punkte dann wird die Bestehensprüfung angesetzt wenn die Möglichkeit besteht noch 100 Punkte zu erreichen. Es bekommt also jeder die Chance egal wie unrealistisch es auch sein mag. Ausnahme ist jedoch wenn die 100 Punkte garnicht mehr erreicht werden können.

LG

...zur Antwort

Normalerweise nimmt man seinen Freund bzw. seine Freundin mit aber an deiner Stelle würde ich warten bis er dich fragt. Bei manchen Jungen ist das selbstverständlich aber bei anderen auch wieder nicht gerade wenn man noch nicht lange zusammen ist. Mach einfach mal ein paar Andeutungen schließlich benötigst du ja auch noch ein Kleid falls er dich mitnimmt.

LG

...zur Antwort

Mir ging es ähnlich aber ich versuche dir mal zu erklären was mir geholfen hat. Das wichtigste ist wohl das er dir nichts Böses will und meistens du da nur routinemäßig hin musst.

Mein wohl größtes Problem war das ich zu keinem Mann wollte da ich der Meinung bin Frauen kennen die Probleme eher und können sie eher nachvollziehen. (Mit Müttern kann man schließlich auch besser über sowas reden als mit Vätern). Als ich also eine Frau gefunden habe und zu ihr ging wurde beim ersten Besuch erstmal garnicht viel gemacht. Sie hat ein langes Gespräch mit mir geführt über Krankheiten und Partner usw. danach hat sie über die Bauchdecke noch einen Ultraschall gemacht und das wars. Solltest du also keine Beschwerden haben und offen dem Arzt sagen wie es dir geht und das du Angst hast dann wirst du beim ersten Mal auch nicht sofort Untersucht sondern die Ärztin erklärt erstmal alles in Ruhe und will dir die Angst nehmen. Kurze Zeit später hatte ich dann irgendwann doch einen Termin zur Untersuchung (aus freiem Willen weil ich die Ärztin nett fand und ihr vertraut habe). Wenn sie weiß das das deine erste Untersuchung ist dann wird sich auch jede Menge Zeit genommen. Bevor sie irgendwas an dir macht wird sie dir das immer vorher erläutern. Zunächst einmal wird erstmal äußerlich geguckt und schließlich führt sie vielleicht einen Finger ein und fühlt ob dort auch alles gut ist und dann war es das auch. Wenn man entspannt bleibt (soweit das möglich ist) dann ist die Untersuchung wirklich halb so schlimm. Im Nachhinein hab ich mich gefragt wovor ich denn eigentlich solche Angst hatte. Das Gute ist nach so einer Untersuchung hat man Gewissheit das man gesund ist und alles gut ist. Gerade wenn du einen Partner hast solltest du auch an eine Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs denken und nachfragen (HPV-Impfung). Die Ärztin wird nie was gegen deinen Willen machen solltest du doch plötzlich Angst bekommen dann sag das ruhig und sie wird aufhören.

PS: auch dem Partner zu Liebe sollte man regelmäßig zu diesen Untersuchungen gehen da beispielsweise eine unerkannte Scheidenpilzinfektion auch für deinen Partner ansteckend ist. Mit der richtigen Behandlung ist die Gefahr jedoch schnell vorbei. Solltest du deinem Freund sehr vertrauen dann rede doch mal mit ihm darüber und frag ob er nicht mitkommen kann wenn dir das lieber ist. Er kennt dich ja wahrscheinlich eh da unten schon und vielleicht fühlst du dich besser wenn eine bekannte Person dabei ist.

LG

...zur Antwort

So vieles im Leben macht keinen Spaß aber es ist halt eine Frage der Disziplin es trotzdem zu machen. Meistens muss man erst etwas machen was einem keinen Spaß macht um letztlich dann glücklich zu sein danach. Manchmal muss man halt einfach mal etwas durchziehen auch wenn es keinen Spaß bereitet. Zieh die paar Monate jetzt einfach noch durch. Ich hab jetzt Abitur gemacht und glaub mir ich war mit der Lernerei auch nicht glücklich aber das gehört dazu schließlich will ich ja meinen Traumberuf ausüben bei dem ich dann umso glücklicher sein kann.

LG

...zur Antwort

Naja Las Vegas befindet sich wie du schon sagtest in der Wüste und ist eine Touristenhochburg die natürlich versorgt werden will. Punkt 1 der definitiv nicht für eine Nachhaltigkeit spricht ist somit zunächst einmal die Wasserknappheit und dazu der hohe Wasserbedarf. Allgemein handelt es sich bei dem dort herrschenden Tourismus nicht um einen nachhaltigen und ökologischen Tourismus sondern schon fast um einen Massentourismus wo herzlich wenig auf die Umwelt geachtet wird. Man betrachte nur mal die imposanten Wasserspiele und die Grünen Hotelanlagen. Grüner Rasen mitten in der Wüste? Klingt nicht gerade besonders sparsam und ressourcenschonend oder ? Ich bin mir sicher da fallen dir noch weitere Punkte ein die gegen eine Nachhaltigkeit sprechen 

LG

...zur Antwort

Wir wissen natürlich nicht was deine Freundin für ein Mensch ist aber ich kann dir ja mal erzählen was ich meinem Freund bereits geschenkt habe und umgekehrt vielleicht ist ja da eine Idee dabei. 

Ich glaube Mädels die gerne Schmuck tragen die freuen sich immer über Schmuck gerade weil man dann immer seinen Liebsten bei sich tragen kann. 👍🏼 Daumen hoch 

Mein Freund hat Weihnachten einen Gutschein für Dinner in the dark bekommen was ein super toller Abend war. Vielleicht gibt es das ja bei euch in der Nähe und ihr geht beide gerne essen. Vorsicht nicht jedes Mädchen ist gerne in kompletter Dunkelheit 

Ich habe vor ein paar Tagen selber Geburtstag gehabt und habe Karten für ein Musical bekommen (Starlight Express). Vielleicht kann man sie damit begeistern? 

Wenn es das erste richtige Geschenk ist dann finde ich Schmuck immer toll ansonsten ist halt meiner Meinung nach das wertvollste Geschenk die Zeit miteinander weshalb ich mich über die Musical Karten auch viel mehr letztlich gefreut habe als über ein Armband etc

LG

...zur Antwort