Rentiert es sich für einen, der nicht tanzen kann, überhaupt auf den Abiball zu gehen?

10 Antworten

Ich tanze gerne, und war richtig enttäuscht, dass auf meinem Abiball fast gar nicht getanzt wurde - die Veranstaltung heißt zwar üüblicherweise so, aber wie man sie organisiert, hängt ja von den Schülern ab.

Ich würde auf jeden Fall hingehen.

Da kann man zwar auch Standardtänze tanzen, doch die wenigsten tun es. Viele auf der Tanzfläche bewegen sich einfach nur zu Musik ohne Tanzpartner und haben Spaß. Unterhalte dich mit deinen Leuten, wenn du wirklich ein absolut arhythmischer Mensch ist, aber geh hin. Ihr macht das nur ein einziges Mal!

Also ich an deiner Stelle würde hingehen. Ich kann auch nicht tanzen aber meinen Abiball würde ich auf keinen Fall verpassen wollen. Also geh einfach hin. Du musst ja nicht unbedingt tanzen, oder liegt ich da falsch?

Geh hin, der Abiball ist nun mal der traditionelle Abschluß des Abiturs - und da wird ja nicht nur getanzt, sondern natürlich auch einfach zusammengesessen, gestanden, geredet, getrunken usw.

Es gibt viele Leute, die auf Bälle gehen ohne zu tanzen und einfach nur einen schönen Abend unter Freunden erleben möchten.

Übrigens: Einen Walzer lernt sich ganz schnell, das schaffst Du noch.....

https://youtube.com/watch?v=5-fJHwX-oUY

Tanz dich Richtung Ausgang, haben mein Freund und ich damals auch beim Abschlussball gemacht. Fällt nicht auf, da es ja so viele tanzende sind 👍🏼

Was möchtest Du wissen?