Meine Freundin will mich nicht beim feiern dabei haben. Was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielleicht will sie wirklich nur ohne Dich feiern? Sie hat Freunde zum Feiern und Dich zum Lieben, mach doch auch was alleine!? Ich bin auch lieber "alleine" als mit Freundin unterwegs, man ist freier dann. Vielleicht fühlt sie sich eingeengt?

Ganz wichtig finde ich: mach auch Du was für Dich, zeig ihr, dass Du nicht nur mit ihr leben kannst, sondern auch ein Eigenleben hast. Mach sie nicht eifersüchtig, sieh es nicht als "heimzahlen", einfach nur: jeder hat eigene Interessen und ein paar Dinge habt Ihr gemeinsam. Nicht mehr und nicht weniger. Wenn sie Dir treu ist und alles, dann ist alles in ordnung und so wird es auch lange bleiben. Wenn Du ihr aber nur hinterherrennst, wird sie das vielleicht eines Tages stören.

Kann es sein, dass du vielleicht zu arg klammerst?

Gehe doch einfach jetzt mal öfter mit Freunden weg - und zwar ohne sie. Das soll keine Retourkutsche sein, ist aber allemal besser, als zuhause Trübsal zu blasen. Vielleicht solltest du auch aktiver ohne ihre ständige Gegenwart sein. Ein Dauerzustand ist die Abblockerei allerdings nicht. Da würde ich schon mal auch nachhaken, denn so gaaaaaanz üblich ist das nicht, dass ständig abgewehrt wird - und sie es vorzieht, mit anderen zu feiern.

so, wie sich das anhört, ist es doch ganz klar: irh sitzt fast die gesamte woche aufeinander. und da ist es normal, das sie auch etwas ohne dich unternehmen möchte. das ist absolut verständlich und auch gut so. stell dir mal vor, ihr wärte 24 stunden rund um die uhr zusammen, und du weisst alles. da hättet ihr nix zu erzählen, es würde langweilig werden und irgendwann auch nervig. und am ende gibt es daraus nur streit. dem kann mamn nur aus dem weg gehen,w enn man auchohne den partner etwas unternimmt, eben seinen freiraum hat. und so, wie es sich anhört, macht deine freundn genau das. und das ist gut so. wenn du sie nämlich einsperrst, gibt es nur zoff, und eure bezeihung würde irgendwann kaputtgehen daran. lass ihr diese freiheit und unternimm was für dich in der zeit, tue dir auchw as gutes, was du nur für dich hast, ohne sie. du wirst sehen, das tut ganz gut.

Sprich doch mir ihr. Irgendwas passt da nicht, dass sonst alles stimmt und nur das ist komisch kann ich mir nicht vorstellen... lg

Was möchtest Du wissen?