Freundin sinnlos enttäuscht?

11 Antworten

Warum genau ist sie enttäuscht? Hast Du sie angelogen und ihr vorgemacht, Du wärst noch Jungfrau? Dann ist die Enttäuschung verständlich. 

Ansonsten: sorry, sie soll sich mal einkriegen. Es wird ihr eher selten passieren, dass sie jemanden ganz ohne Vergangenheit erwischt.

Wie Du sagtest: es ist zwei Jahre her und hat null mit Eurer jetzigen Beziehung zu tun. Das muss sie akzeptieren. 

3

Ne habe sie nicht angelogen. Sie hat halt erst vor kurzem gefragt und ist anscheinend total schockiert davon.

0
50
@DerArli

Wahrscheinlich hat sie sich ausgemalt, wie toll und romantisch es wäre, zu zweit das erste Mal zu erleben. Dann ist sie aber schlicht von einer falschen Annahme ausgegangen und das kann sie Dir nicht vorwerfen.

So ist das Leben. Damit muss sie klarkommen.

0

Ach das war jetzt erstmal ein schock für sie, sie wär halt gern die erste und einzige gewesen, aber ich denke das legt sich wieder

Sprich jedenfalls nicht über die andere frau!
Sag ihr vielleicht dass sie dafür die einzige und letzte bleibt
Lass sie sich mal abreagieren und sei einfach lieb zu ihr :)

Hey,

ich bin in einer ähnliche Situation wie sie im Moment. Sie ist vermutlich (wie ich) einfach nur enttäuscht nicht die Erste zu sein. Sie hat es vermutlich gehofft (wie ich), da man sich dadurch etwas besonderer fühlt, die erste ist einfach was besonderes und unvergessliches.

Außerdem wird sie denken dass es nun für dich nichts besonderes mehr sein wird, wenn ihr das erste Mal miteinander schlaft. Sie fühlt sich womöglich etwas allein mit ihrer Jungfräulichkeit, da sie sich gefreut hatte sich gemeinsam mit dir zu entdecken.

Wie auch immer, um das wieder gut zu machen solltest du einfühlsam mit ihr reden und ihr klar machen dass sie trotzdem die Einzige für dich ist... Mädchen stehen auf so schnulzigen Kram und wollen immer die Einzige sein.. Also mach ihr das klar dass du sie liebst und dass du keine Jungfrau mehr bist rein Garnichts daran ändert.

LG und Viel Glück

Was möchtest Du wissen?