Meine ex redet nur schlecht über mich?

3 Antworten

Nun, offenbar hat sie dadurch einen Emotionalen Zugewinn. Vermutlich hat sie nie ernsthaft klaren Tisch mit dir gemacht, oder sie ist ne niederträchtige Sau die einfach Genuss daran hat als Opfer im Mittelpunkt zu stehen. Oder als Täter. Oder als beides zugleich. Wer weiß. Vielleicht liebt sie die Vorstellung dass sie mit ihrem Verhalten dein Leben kontrollieren kann, oder denkt das zumindest Wie auch immer, konfrontiere sie, am besten mit einem neutralen zeugen, und kläre dass. Zeige ihr dass es nicht ohne KOnsequenzen bleibt wenn sie meint sich alles erlauben zu können.

Sie ist verbittert und bereut vielleicht sogar ihre Verhalten, sie fühlt sich im Recht und will sich alles schön reden. Frust und Einsamkeit werden ihr zu schaffen machen, daher versucht sie sich alles von der Seele zu reden und sich selbst dabei gut dastehen zu lassen. Vergiss sie und ignoriere das Gelaber, die hört auch wieder auf zu lästern.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Lebenserfahrungen

Genau, so sehe ich das auch. Das Gelaber wird schnell aufhören und auf lange Sicht wirst du besser dastehen, weil du sie nicht schlecht gemacht hast.

0

Aus dem Text heraus kann man nicht entnehmen, was vorgefallen ist und ob das „Gerede“ aufgrund von bestimmten Vorkommnissen nicht „berechtigt“ ist. Sie war die jenige die Schluss gemacht hat, das ist das einzige was wir wissen und wer weiß aus welchem Grund. Dass der Fragesteller - ohne ihm etwas unterstellen zu wollen - eventuelle unschöne Vorkommnisse seinerseits hier nicht erwähnt ist ja logisch, aber wenn er er verlassene ist, könnte es eventuell auch an seinem Ego kratzen und deswegen wäre ich mit diversen Äußerungen vorsichtig

0

Sie denkt das sie dir so schaden kann ,hast du sie vielleicht betrogen ? Wenn ja würde es das erklären wenn nicht rede mit ihr.

Was möchtest Du wissen?