Freundin (Partnerin) möchte kein Geburtstagsgeschenk von mir?!

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich würde ihr trotzdem eine Kleinigkeit schenken, vielleicht auch was persönliches, ein foto von euch zb, in einen schönen Bilderrahmen oder ich habe einmal ein Minifotoalbum anfertigen lassen als Schlüsselanhänger das kostete ca. 10euro. Ich feiere auch meinen Geburtstag auch nicht und sage das auch das ich keine Geschenke will,trotzdem freue ich über ein Geschenk, du könnest ihr auch eine kleine Torte backen.Oder einfach einen Brief schreiben,oder Brief und ein Foto verbinden und in einen netten Rahmen geben, bekamm ich mal, habe mich sehr gefreut über den Liebesbrief, vor allem seid ihr seid kurzen erst zusammen da klingen Liebesbriefe umso schöner :-)

Mir ist das Zusammensein mit Freunden die mich mögen auch wichtiger als Geschenke. Kauf Gutscheine für´s Kino oder so, wo Ihr dann zusammen hingeht. Das ist ihr sicher mehr wert, als irgendwelche teuren Geschenke.

Hi,

es kann sein, dass sie doch etwas will, will aber nicht, dass du dir da jetzt lange Gedanken machst, weil sie weiß, dass du nicht so kreativ bist, und es dir schwer fallen würde was gutes zu finden, oder sie will wirklich nichts.

Wenn du ihr aber wirklich etwas schenken willst, dann mach das auch, aber eben nichts zu großes, etwas was für euch beide toll ist. Lad sie doch in ihr Liebslingsrestaurant ein, und geh dann mit ihr ins Kino, oder schau was man sonst so machen kann. Ein netter Herbstspaziergang am Abend, etc. Also schenk ihr da eher Zeit mit dir, als Geld.

Wer kein Geschenk moechte, der sollte auch keins bekommen. Der uebliche Kram verstaubt doch eh nur in der Ecke und genau das moechten solche Leute in der Regel vermeiden.

Mach ihr einen schoenen Tag und zwar nicht nur am Geburtstag, sondern regelmaessig und am Besten jeden Tag. Das ist wertvoller als jeder Plunder.

Haii,vill war sie nur gestresst,aber auch wir freuen uns über Geschenke oder deine freundin will das schon aber sie ist schüchtern,so sind wir meistens ;)

Das ist eher ein Test! Kaufe ihr etwas ganz schönes, womit sie nicht damit rechnet!

Sie sagt, dass sie keins will, aber eigentlich möchte sie schon was. Das ist typisch bei Mädchen :-). Man möchte nicht so "gierig" rüberkommen. :-)

Für manche Männer ist es wirklich schwer zu glauben, dass bei Frauen ein "nein" auch nein heißt, hm?

Sie will nichts und hat es auch begründet. Danach kann sich Mann dann auch richten, ohne ständig zu unterstellen, dass doch "ja" gemeint ist.

Das größte und einfachste Geschenk ist immer Zeit. Davon hat man wenigstens was.

1

Sie möchte nichts und hat es auch begründet.

Schenke ihr Zeit.

Kauf ihr einen Blumenstrauß und Gut ist, sie wird sich trotzdem freuen!

Was möchtest Du wissen?