Freundin hat mit besten Freund geschlafen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Guten Abend erstmal.

Eigendlich ist die sache ziemlich einfach.

Ein Freund der mit der eigenen Partnerin in die kiste geht ist kein wahrer Freund und würde sowas immer wieder tun was er da es wie du sagst schon das 2mal ist er dies bereits bewiesen hat,und einen solchen "Freund" wenn man ihn so nennen mag braucht kein Mensch und bei so einem Freund braucht man keine Feinde mehr.

Was deine partnerin angeht gild im grunde das selbe den geht jemand einmal Fremd wird die person es immer wieder tun egal wie viel sie heulen mögen den solche dinge ändern sich nicht einfach zudem Fremdgehen der aller beste beweis dafür ist das der partner einen niemals aufrichtig geliebt hat ansonsten währe es niemals dazu gekommen den eine miesere art einen partner zu verletzen gibt es kaum. Und was willst du mit jemanden der dich weder liebt und dem du zumal auch nie wieder wirklich vertrauen könntest?

Von daher kann ich dir nur den Rat geben beide aus deinem leben zu werfen und dir lieber anständige Freunde zu suchen und zu warten bis die richtige kommt die dich wirklich über alles lieben würde und dir so etwas niemals antun könnte ganz gleich was kommen mag.

Den mit solchen Menschen würdest du niemals glücklich werden und nur noch mehr schmerz und kummer erfahren als eh schon und das sollte es dir nicht wert sein.

Mfg Theorn.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal obligatorisch gesehen:

Wenn dein "bester Freund" das schon mal gemacht hat und aus diesem Fehler nicht gelernt hat, dann ist er nicht dein "bester Freund". Ihn solltest du vergessen. Er scheint dich ganz schön zu verachten, wenn er die Show bereits zwei mal abgezogen hat. Vielleicht auch öfter, nur dass du es nicht weisst.

Was deine Freundin betrifft, da würde ich direkt nen Schlussstrich setzen. Immerhin hat sie es mit deinem "besten Freund" gemacht. Wäre es ein Ausrutscher mit jemandem gewesen, den du nicht kennst, wäre es was anderes.

Letztendlich musst du aber auf deine Gefühle und deinen Kopf hören. Immerhin kenne ich die beiden nicht.

Drücke dir die Daumen, dass du die richtige Entscheidung triffst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Beziehung mit der Freundin würde ich beenden. Das wird garantiert nicht das letzte mal gewesen sein dass sie fremd geht, wenn sie nicht mal vor deinem Kumpel halt macht.

Dem "Kumpel" würde ich eine klatschen und dann weitersehen. Vertrauen kannst du ihm nicht, aber das war ja vorher schon klar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du den Eindruck hast Du solltest deiner Freundin verzeihen, dann tue das. Du musst Dich damit am besten fühlen. Dein Kumpel hingegen bereut es sicherlich auch, wenn ihr solange befreundet seit. Du solltest auch mit Ihm das Gespräch suchen. Am Ende jedoch solltest Du nur das tun womit Du Dich am besten fühlst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weg damit sonst lernt die nicht aus dem
Fehler, ihr nächster Freund ist sie mehr treu weil sie daraus gelernt hat. Wenn du ihr verzeiht betrügt sie nochmal und lernt es nie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Reezes92100
09.07.2017, 18:24

So ein Schwachsinn. 

0
Kommentar von Rubin92
09.07.2017, 18:26

Wenn man jemanden eine klatscht lernt er es auch eher als wenn man dies nicht tut. Also die Freundin wegwerfen und sie heult Rum und macht es nächstes Mal besser als ihr zu verzeihen und ihr Willen machen

1
Kommentar von Rubin92
09.07.2017, 18:27

soll halt den besten Freund nehmen, wo's das Problem?

1

Jag Deinen Kumpel zum Teufel und gib Deiner Freundin noch eine einmalige zweite Chance. Vielleicht lernt sie daraus.

Da er es schon einmal gemacht hat, würde ich den Kontakt zu Ihm abbrechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beide zum Teufel schicken!

Erst fremdvögeln und dann rumheulen!!

Deine Freundin hätte gleich das Hirn einschalten sollen, nicht erst danach!

Sofern sie eins hat!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

um ehrlich zu sein würde ich keinem von beiden verzeihen ... auch wenn du deine freundin immernoch liebst finde ich es echt krass .. wie kannst du ihr dann wieder vertrauen ? .. also schon beim lesen wollte ich mich beschweren XDD ich kann sowas garnicht ab .. du tust mir leid und hast auch was besseres verdient ! (sorry ist aber die wahrheit :/ )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer solche "Freunde" hat, braucht keine Feinde mehr! Du hast mein aufrichtiges Mitgefühl - schmeiß ihn weg, den Ar***!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde die auf jeden Fall wegwerfen, dass darf nicht passieren und Dein angeblich bester Freund juckt das vielleicht gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?