Freund fühlt sich bei mir zuhause unwohl?

6 Antworten

Du solltest unbedingt Mal mit ihm darüber reden woran das liegt ich denke zwar das es keinen größeren Grund wahrscheinlich mag er es nicht irgendwo zu übernachten :)

Das muss nicht mal etwas mit deinem Haus, deiner Mutter oder dir zu tun haben. Manche Leute fühlen sich einfach unwohl wenn sie bei anderen sind weil sie es vielleicht als unhöflich empfinden oder sontiges.

Das Unwohlsein kann viele Gründe haben. Statt dich zu ärgern solltest du herausfinden woran es liegen könnte.

  • Wird zu viel Gedöns um ihn gemacht? Fühlt er sich wie feierlicher Besuch?
  • Riecht es anders? Beispiel: Wenn man z. B. aus eine tierfreien Nichtraucherhaushalt kommt, mag man es nicht, wenn ein Hund riechbar ist oder Raucher da sind.
  • Gibt es keine Rückzugsmöglichkeit? Fühlt er sich unter Dauerbeobachtung?
  • Muss er sich gut benehmen? Also mehr als üblich oder versucht er sich gut darzustellen? Das ist auf Dauer sehr anstrengend.
  • Ist er ein Gewohnheitstier? Fehlt ihm z. B. Herr über die Fernbedienung zu sein, seine Sportgeräte oder eine gewisse Ungezwungenheit?
  • ...

Sei lieber froh, dass er es ehrlich gesagt hat. Wenn du jetzt Stress deshalb veranstaltest, lügt er dich in Zukunft höflich an. Das nützt dir auch nichts.

Er wird ein etwas zurückgezogener Mensch sein?! Hab mich auch eher unwohl bei meiner Ex gefühlt - aber das hat sich mit der Zeit gelegt - war auch ein reiner Frauen Verein - puh war das anstrengend 😅

Vll hat er Angst vor deiner Mutter was falsches zu sagen oder du gibst ihn das Gefühl, dass er aufpassen muss was er in deiner Wohnung macht.

Er scheint wohl etwas schüchtern zu sein.

Was möchtest Du wissen?