Frequenzen für Buchstaben?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nun, der Computer in den 80ern, der Sprachausgabe "beherrschte", war der AMIGA per "narrator.device" -  die dazugehörigen Lautdateien waren in der "translator.library" zusammengefasst. Du könntest ja versuchen, an diese lib ranzukommen.

Wenn dein "Tongenerator" allerdings lediglich diskrete (Sinus-?)Töne mit EINER bestimmten Frequenz erzeugen kann, sehe ich für dein Vorhaben schwarz - was dein Gerät wirklich "kann" geht aus deiner Beschreibung nicht hervor...

Mein Tongenerator ist recht variabel. Er besteht aus einem Arduino Board + Lautsprecher. Danke aber für den Tip mit der Lib :D

0

Buchstaben können beim Singen in unterschiedlicher Tonhöhe ausgesprochen werden, also gibt es für Buchstaben keine feste Frequenz.

Eine Sprachausgabe benötigt einen erheblich höheren Aufwand als nur einen einfachen Frequenz Generator. Zur Erzeugung eines gesprochenen Buchstaben muss die Frequenz raffiniert moduliert werden.

Genau. Aber welche Frequenzen muss ich da für welchen Buchstaben verwenden und in welchem Muster muss ich die verarbeiten?

0
@Compaszer

Es geht nicht um die Frequenzen an sich, die du verwendest, sondern um die Vehältnisse der Obertöne, Hüllkurve, wie du sie modulierst, um die Einstellung der Resonancefilter, etc.

0
@TheStone

Ok. Aber woher bekomme ich eine Liste mit den Angaben dazu?!

0
@Compaszer

Das kann man nicht in einer Liste beschreiben. Dazu braucht man direkt die Audiodateien pro Buchstabe.

0

Buchstaben haben nicht einfach nur eine Frequenz. (jetzt sag nicht "Aber a ist 440Hz").

Ich sagte ja auch "
sind ja letzendlich auch nichts anderes als (Musik) Töne, nur halt aus mehreren Frequenzen bestehend"

0

Externe gl0obale Variable ändern?

Hi, ich habe eine externe Variable aus dem header in meinem MAIN im globalen bereich definiert. Diese Variable muss ständig geändert werden, das ill ich mit einer for schleife machen. Ich habe aber noch eine frage bezüglich der externen definition.Und zwar wenn ich die definition der externen mit einer anderer Variabeln mache und diese andere variable dann erst im hauptprogramm definiere gibt es einen Fehler.Definiere ich die externe aber direkt mit einer zahl dann stimmt das ergebnis wieder. (Der Fehler wird nicht vom kompiler angezeigt sondernverfälscht das ergebnis) Weiß jemand wie ich das Problem lösen könnte??

...zur Frage

Tonspur Sätze zerlegen und speichern Software?

Es gibt doch bestimmt eine Software, welche die Wörter von einer Tonspur von z.B einem Video erkennt und dann die Wörter einzelnd speichert und in einer alphabetisch geordneten Liste legt.

Bsp: Sprache im Video▶"Ich bin hier"(3sek) Liste: -▶"bin"(1sek) -▶"hier"(1sek) -▶"Ich"(1sek)

Bei aufwändigen Trump-comedy-videos oder Youtubekacke wird sowas bestimmt genutzt. Wo kann ich das finden? Ich kann es nicht selber programmieren.

...zur Frage

Coding anfangen fuer beginner?

Hey Liebe Community,

Ich wuerde gerne mit coding anfangen. Da wir nicht viel zu dem Thema in der Schule machen wollte ich hier nachfragen ob sich irgendjemand mit programmen oder buechern auskennt zum Thema. Ich bin gerade in Amerika und hatte die Moeglichkeit mit programmiern die bei Google arbeiten zu reden und die meinten das Java eine gute Sprache ist, um coding zu lernen. Im Internet gibt es sehr viele Quellen um Coding zu lernen, jedoch weiss ich nicht welche angebote gut sind. Was haltet ihr von codeacademy?

LG

...zur Frage

Warning: Each child in an array or iterator should have a unique "key" prop.?

Das wurde mir auf Instagram angezeigt. Kann mir jemand sagen, was das heißt?

...zur Frage

Kann man Töne in Bilder umwandeln?

Hallo, Ich möchte wissen ob ich ganze Bilder in Töne kodieren kann. Oder ob es dazu Programme gibt die Kombinationen aus tönen und Frequenzen, Bilder erzeugen lassen können. Also einfach nur die Kodierung ändern..

...zur Frage

bei Java Morse Code in normale Buchstaben übersetzen?

Hallo! bis jetzt habe ich es geschafft die Buchstaben in Morsecode zu übersetzen und der andere Weg funktioniert auch FAST, Java schneidet mir immer den letzten Buchstaben ab -.- hier mein code:

static String decode(String input) {

    String wholeText = "";
    char sign;
    String morseLetter = "";
    int i = 0;
    while (input.length() > i) {
        sign = input.charAt(i);
        if (sign == '.') {
            morseLetter = morseLetter + ".";
        } else if (sign == '-') {
            morseLetter = morseLetter + "-";
        } else if (sign == ' ') {
            wholeText = wholeText + morseToLetter(morseLetter);
            morseLetter = "";
        }
        i++;
    }
    return wholeText;
}

das "& gt;" ist hierbei ein ">"

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?