Frau 14 Jahre älter als Mann (Sie 39, er 25)! Ein zu großer Altersunterschied? Was meint ihr?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

ich persönlich finde den unterschied zu gross,aber es sollte jeder seine ehrfahrungen machen...viel glück

Der Altersunterschied ist in dieser Konstellation eher ziemlich ungewöhnlich wobei natürlich beide erwachsen sind und so gesehen gibt es dazu nicht mehr allzu viel zu sagen. Die Beziehung hat durchaus Chancen zu halten, zumindest für eine gewisse Zeit und wie in jeder anderen Beziehung entscheidend dafür was daraus wird sind die beiden selbst. Interessant wäre es in diesem Zusammenhang auch zu wissen, was den jüngeren Partner an der doch schon reiferen Frau reizt.

weshalb sollte es keine Zukunft haben ? solange ihr beide euch liebt und das gleiche wollt genieß es, Garantien gibt es nicht.

Liebe ist Liebe ! Wenn sie die gleiche reife haben und Vorstellung vom leben und somit auf einer Wellenlänge sind dann kann nichts schief gehen. aber eine Garantie für Liebe und Glück gibt es nie !

Ich würde sagen nein, klappt nicht... denn macht man sich mal nichts vor... die Frau wird vom Äußeren älter wenn das auch nicht mit 50 noch nicht sein sollte... dann spätestestens mit Überschneidung... bis dahin sind so Summasummarum... für die Frau... 12 Jahre ins Land gezogen.... bei dir natürlich auch, nur du bist dann 37 Jahre...

Naja... mit 37 Jahren ist man nicht wirklich alt... (gut manche schon... auch manche Frauen können verbraucht aussehen muss aber nicht sein) großes Problem...

wäre die Umstrukturierung der Lebensabschnittsphasen, da würdet ihr nicht mehr in der Konstellation unter einem guten Stern dann stehen... dafür sind die jeweiligen Umstrukturierungen in der Physis als auch in der Psyche (was man so vom Leben möchte... wie der Mensch sich verändert... etc.) verantwortlich...

Ihr würdet spätestens ab dem 12. Jahr in verschiedenen Sphären schwirren... ob man sich da annähern kann.... schlecht... denn dafür ist die Entwicklung in andere Richtungen zu groß.... Der Wind wird sich teilen und der eine drifftet nach links der andere nach rechts...

Wenn man Pech hat so setzt genau das schon bei der Frau mit Mitte 40 ein... bei dir erst mit Mitte bis Anfang 30 ... Das wäre gewaltiger Unterschied...

Auch wenn sich Liebe entwickelt hat nach spätestens 2 Jahren, wenn die anfängliche Verliebtheitsphase überstanden wurde... Was Lliebe einst verband, kann auch trennen und ja das wäre sehr gewiss.... denn vieles wird durch Umfeld und Äußeres beeinflusst...

UND DIE WELT DA DRAUSSEN, wenn man nicht auf STERN GALAKTIKA zu zweit abhängt.... IST GEMEIN.....

Aber warum sich jetzt darüber Gedanken machen, was EINST sein kann in ferner Zukunft....

Wir leben im HIER und im JETZT:.... und warum sich dann wegen einer schönen ZEiT betrügen.... denn das gehört zu den Lebensabschnitten....

Hm... in dem Alter würde ich eher denken, er sucht einfach ein Abenteuer.

Da du nichts weiter zu euch geschrieben hast, kann man da auch nicht viel sagen.

Ist schon groß, aber falls die sich wirklich lieben, sollten sie dennoch zusammenbleiben!! Man ist nur so alt, wie man sich fühlt!! =D

Natürlich! Ich kenne Leute da ist der Altersunterschied 19 Jahre, und sie lieben sich, sind verheiratet und haben Kinder! :)

Ja, hat sie. Es gibt genügend solcher Beziehungen.

Für die nächsten 20 Jahre mag das gut gehen, aber dann??

Meine Partnerin war auch 14 Jahre älter und es hat alles perfekt gepasst!

wen sie sich lieben spielt dass keine Rolle

Was möchtest Du wissen?