Französische Bulldogge biss?


23.01.2023, 08:54

ich möchte wissen ob es eine Starke Beißkraft hat, weil es mich halt interessiert.

mendrup  23.01.2023, 00:02

Warum willst Du das wissen?

Ender287 
Beitragsersteller
 23.01.2023, 17:57

Ist Fragen verboten ?

7 Antworten

Wieso soll die Beißkraft wichtig sein?

Der Frenchie hat etwa 200PSI. Das ist eine ganz Durchschnittlich starke Beißkraft. Wieso soll das also wichtig sein?

Generell solltest du aber keinen Frenchie kaufen. Das sind Qualzuchthunde. Die können kaum atmen und sind auch sonst körpelich total eingeschränkt.


Neshka95  26.02.2024, 22:22

Hey habe selbst eine französische bulldogge und meiner hat echt nic er kann essen was er möchte er atmet gut er rennt ohne sich zu Qualen alles top fit bei ihm lg

0
Silanor  26.02.2024, 22:48
@Neshka95

Ändert nichts an der Tatsache dass es trotzdem eine Qualzuchtrasse ist. Ich kenne von all den kranken Frenchies auch einen einzigen der noch fit ist. Aber eben, die Betonung liegt auf noch. Obendrein scheinen die wenigsten Frenchie Besitzer überhaupt zu merken wenn es dem Hund schlecht geht. Denn der bereits miserable Zustand gilt da als "normal".

Und selbst wenn man das große Glück hat den einen Frenchie von vielen zu haben welcher "in Ordnung" ist - Ausnahmen bestätigen die Regel.

Für die Hunde niemals werben. Das Augenmerk sollte bei der Zucht wieder auf gesunde Rassen gelegt werden.

0
MelooZ  13.10.2023, 01:42

Nichts zutun oder wieso die Gegenfrage?

0
Ender287 
Beitragsersteller
 23.01.2023, 17:58

also soll niemand diesen Hunden Liebe schenken

0
Silanor  23.01.2023, 18:57
@Ender287

Jain. Liebe verdient jedes Tier. Aber man sollte diese Hunde schlicht weg nicht mehr züchten. So würden sie nicht unter ihrem eigenen Dasein leiden müssen! Wenn du diese Tiere wirklich liebst dann kaufst du sie dir nicht.

0

Bitte interstütz nicht die Zucht von einer Qualzucht. Die Rasse hat das ganze Leben lang Atemprobleme, häufig Allergien gegen alles mögliche und Probleme mit der Haut.

Die Beißkraft sollte nicht ausschlaggebend für die Rassewahl sein.


Neshka95  26.02.2024, 22:26

Qualzucht ? Sie sind einfach anders,es sind nicht alle frenchis gleich. Meiner atmet mega er isst alles und hat keine Hauptproblem. Nicht unterstützen? Es sind Lebewesen die auch ein Leben verdient habe . Es sind nicht alle gleich

0

ein Hund mit einem so mißgebildeten Kopf kann kaum anständig kauen. Sie hat eine Beißkraft, aber dies ist eigentlich völlig wurscht wie hoch sie ist. Sich eine Qualzuchtrasse zu holen, nicht nachzuvollziehen. Wichtiger wäre es Geld anzusparen, um eine künftige Operation bezahlen zu können.

Finde die Frage etwas komisch...

Vielleicht möchte sich der Fragensteller ja auch einen Franzosen aus dem Tierschutz etc. holen. Hier wird wieder drauf los geschimpft, ohne die Hintergründe zu kennen...

Wieso soll die Beisskraft ein Entscheidungskriterium sein? Frenchies sind liebenswerte, aufgeschlossene kleine Kanonenkugeln. Wenn du das Tier korrekt erziehst, spielt es keine Rolle, was sie für eine Beisskraft besitzen.
Wenn du es falsch machst, ja, Frenchies haben eine gehörige, nicht zu unterschätzende Beisskraft. Fängst du es denn falsch an?

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Bin Wesensrichter für die Zuchtzulassung von Hunden.